10:30 31 Oktober 2020
SNA Radio
    Infografiken

    Nato-Militäroperation gegen Jugoslawien: Die Geschichte des Konflikts

    Zum Kurzlink
    4552438
    Abonnieren
    Nato-Militäropeation gegen Jugoslawien
    © Sputnik

    Die Nato-Bombenangriffe auf Jugoslawien begannen am 24. März und endeten am 10. Juni 1999. Nach verschiedenen Angaben kamen dabei rund 2500 Jugoslawen ums Leben.

    Am 24. März startete die Nato unter Umgehung des UN-Sicherheitsrates Bombenangriffe auf Jugoslawien.

    Zum Thema:

    Rund 30 Jugendliche sollen in Wiener Kirche randaliert und „islamistische Parolen” gerufen haben
    Baukran bei Luxus-Wolkenkratzer schlägt wild um sich: Es regnet Trümmer aus 85. Stock – Video
    Das müssen Putin und Merkel wissen – Gysi über Verhältnis zu Russland und Berlin als Hauptvermittler
    Tags:
    Verbrechen, Völkerrecht, Luftschläge, Luftangriffe, Jugoslawienkrieg, UN-Sicherheitsrat, UN, NATO, Joschka Fischer, Gerhard Schröder, Bill Clinton, Tony Blair, Slobodan Milosevic, Albanien, Mazedonien, Rumänien, Türkei, Deutschland, Ungarn, Kroatien, Portugal, Slowenien, Österreich, Italien, Spanien, Frankreich, Belgien, Dänemark, Niederlande, Großbritannien, USA, Kanada, Westen, Europa, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Jugoslawien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Infografiken