Widgets Magazine
06:57 24 Juli 2019
SNA Radio
    Karikatur

    Wer hat Europa von den Faschisten befreit?

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    467177
    Wer hat Europa von den Faschisten befreit?

    Laut einer neuen Studie von ICM Research meinen 43 Prozent der Befragten in Frankreich, Großbritannien und Deutschland, dass die US-Armee die entscheidende Rolle im Zweiten Weltkrieg gespielt hat. Nur 13 Prozent glauben, dass Europa durch die Rote Armee vom Faschismus befreit wurde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Karikaturen

    • Maduro nennt Stromausfall in Venezuela Folge eines „kriminellen Angriffs“
      Letztes Update: 13:42 23.07.2019
      13:42 23.07.2019

      Maduro nennt Stromausfall in Venezuela Folge eines „kriminellen Angriffs“

      Der venezolanische Präsident Nicolas Maduro hat den jüngsten großflächigen Stromausfall in Venezuela als Folge eines „kriminellen Angriffs” auf sein Land bezeichnet.

    • Fraktionschef der Demokraten im US-Senat Chuck Schumer hält die „FaceApp” für Sicherheitsrisiko
      Letztes Update: 17:19 18.07.2019
      17:19 18.07.2019

      Darum wohl ist die russische „FaceApp“ ein Sicherheitsrisiko für die USA

      Der US-Senator und Fraktionschef der Demokraten im Oberhaus des Kongresses, Chuck Schumer, hat am Donnerstag vor der russischen Foto-App „FaceApp“ gewarnt. Die Applikation könnte ihm zufolge eine Bedrohung für die Sicherheit der Vereinigten Staaten und für Millionen ihrer Bürger darstellen.

    • Nato-Dokument verrät Lagerorte US-amerikanischer Atomwaffen in Europa
      Letztes Update: 20:01 17.07.2019
      20:01 17.07.2019

      Nato-Dokument verrät Lagerorte US-amerikanischer Atomwaffen in Europa

      Ein Nato-Bericht hat laut der „Washington Post” einen direkten Hinweis auf den Standort der US-Atomwaffen in Europa geliefert. Bisher soll es dazu noch keine offiziellen Informationen gegeben haben.

    • Hmm, sollen wir vielleicht doch umdekorieren?
      Letztes Update: 17:10 16.07.2019
      17:10 16.07.2019

      Feindbild Russland: Transatlantiker bleiben bei Gruselmärchen aus Kaltem Krieg

      Die „Welt am Sonntag“ hat unter Berufung auf einen Politikwissenschaftler und einen Ex-General über Russlands angebliche Vorbereitung auf regionale Kriege in Europa berichtet. Die Behauptungen über eine bevorstehende militärische Invasion oder auch nur derartige Pläne seitens Russlands gegen Nato-Mitglieder lehnte die Bundesregierung allerdings ab.

    Zum Thema:

    Ansichten der Europäer zur Befreiung Europas vom Faschismus
    Zwei deutsche Blickwinkel zum Zweiten Weltkrieg: Wer hat Europa befreit?
    Teilnehmerländer des Zweiten Weltkriegs wissen nichts von Rolle der Roten Armee
    "Ich habe das gesehen": Sowjetische Veteranen wieder in Berlin
    Tags:
    Faschismus, Zweiter Weltkrieg