08:21 09 Juli 2020
SNA Radio
    Karikatur

    „Wir fühlen uns bei Ihnen wie zu Hause!“

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    Globale Datenüberwachungsaffäre (51)
    211
    Abonnieren

    Der US-Geheimdienst NSA soll auch französische Unternehmen, Spitzenvertreter des Wirtschaftsministeriums sowie große Geschäfte bzw. Verträge von Paris mit internationalen Organisationen massenhaft ausgespäht haben.

    „Wir fühlen uns bei Ihnen wie zu Hause!“

    Die USA haben laut WikiLeaks mindestens seit 1990 Bundeskanzlerin Angela Merkel und eine Reihe von Mitgliedern der Bundesregierung ausgespäht. Der US-Geheimdienst NSA soll auch französische Unternehmen, Spitzenvertreter des Wirtschaftsministeriums sowie große Geschäfte bzw. Verträge von Paris mit internationalen Organisationen massenhaft ausgespäht haben.

    Mehr Karikaturen

    Themen:
    Globale Datenüberwachungsaffäre (51)

    Zum Thema:

    So geht selbstbewusstes Amerika mit Russen um - Nulands feuchter Traum von Bidens Russland-Strategie
    „Zynische Absurdität“: Maas fordert Ende ausländischer Eingriffe in Libyen
    Für Fertigstellung von Nord Stream 2 geeignet: „Fortune“ in dänische Gewässer eingelaufen
    Tags:
    NSA, WikiLeaks, Angela Merkel, USA