21:08 03 Juni 2020
SNA Radio
    Karikatur

    Ramstein: Volkswirtschaft vs.Völkerrechtsbruch

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    2453
    Abonnieren

    Man kann die Präsenz ausländischer Truppen und US-Stützpunkte in Deutschland mit einer Kündigungsfrist von zwei Jahren auflösen, wie Willy Wimmer, ehemaliger Staatssekretär im deutschen Verteidigungsministerium und Ex-Vizepräsident der OSZE in einem Sputnik-Interview mitteilte. Stattdessen könnte dieser Raum für Industrieunternehmen genutzt werden.

    Ramstein
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Karikaturen

    Zum Thema:

    Willy Wimmer: Die Bundesregierung darf Ramstein innerhalb von zwei Jahren auflösen
    Nato-Offizier a. D.: Drohnenangriffe von Ramstein aus sind klarer Völkerrechtsbruch
    Die „heilige Angela“? Oskar Lafontaine platzt bei „Jubelarien“ für Bundeskanzlerin der Kragen
    Damit Nord Stream 2 nicht auf Grund läuft – Verlegeschiff „Akademik Cherskiy“ wechselt Besitzer
    Tags:
    Fliegerhorst Ramstein, Willy Wimmer, Ramstein, Deutschland, USA