04:18 18 November 2019
SNA Radio
    Karikatur

    Obama hinterlässt gespaltene Welt und feiert dies auf Trauminsel

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    1543
    Abonnieren

    Zusammen mit seiner Familie hat Ex-Präsident Barack Obama einen Kurzurlaub auf einer Privatinsel des britischen Milliardärs und Chefs des Virgin-Konzerns, Richard Branson, in der Karibik verbracht, wo er mit dem Unternehmer Kitesurfen übte.

    Obama hinterlässt gespaltene Welt und feiert dies auf Trauminsel

    Obama
    © Sputnik / Vitaliy Podvitskiy
    Ein vor kurzem aufgetauchtes Amateurvideo zeigte das „Ex-First-Couple“ Barack und Michelle Obama entspannt in Flip-Flops auf dem Weg zum Strand. Dabei winken und lächeln sie. „See ya“, rief der Ex-Präsident zurück. Später veröffentlichte Branson ein weiteres Video, wo er mit Obama auf dem Meer surft.

    Die Videoaufnahmen und Fotos lösten im Netz eine Welle gemischter Gefühle aus. „Obama genießt dort seine beste Lebenszeit, während die Welt zerbröckelt“, schrieb ein User.

    2008 war Barack Obama zum ersten afroamerikanischen US-Präsidenten gewählt worden. Nach seiner Wiederwahl 2012 durfte er gemäß der US-Verfassung im Jahr 2016 nicht wieder antreten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Karikaturen

    Zum Thema:

    Wo sind die Obamas abgetaucht? Michelle und Barack auf Trauminsel gesichtet - VIDEO
    Tags:
    Urlaub, Barack Obama, USA