14:17 23 November 2017
SNA Radio
    Karikatur

    Nordkorea spielt Atom-Volleyball

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    11605174

    Nordkorea hat Medienberichten zufolge die Vorarbeit für einen weiteren Atomtest offenbar vorerst gestoppt. Wie Satellitenbilder vom 16. April zeigen, haben unlängst auf dem Testgelände drei Volleyball-Wettkämpfe stattgefunden. Unweit des zentralen Kommandostands ist jedenfalls noch ein Netz aufgespannt.

    Nordkorea spielt Atom-Volleyball

    Demnach zeigen die Bilder, dass die Trockenlegung jenes Schachts angehalten wurde, in dem sich vermutlich der atomare Sprengkopf befindet. Zudem sind alle Fahrzeuge und Anhänger beseitigt worden, die sich in direkter Nähe und auf den Zufahrtsstraßen zu der Testanlage befunden haben sollen.

    Die Situation auf der Koreanischen Halbinsel hat sich Anfang des Vorjahres verschärft, als Pjöngjang ein Atomwaffentest durchgeführt und eine ballistische Rakete mit einem künstlichen Erdsatelliten abgefeuert hat. Im September 2016 testete Nordkorea wieder eine Atombombe. Innerhalb eines Jahres unternahm das Land mehr als 20 Raketenstarts.

    Zum Thema:

    NI: Welche Gefahr für USA bergen „Schwarze Löcher“ Nordkoreas in sich?
    Trump schätzt Chancen für Atomkrieg gegen Nordkorea ein
    USA wollen Abfangen nordkoreanischer Raketen trainieren – Medien
    Sanktionen aussichtslos! – Kreml sagt, wie mit Nordkorea umgegangen werden muss
    Tags:
    Atomtest, Nordkorea
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Karikaturen

    • Googles Kampf gegen „russische Propaganda“
      Letztes Update: 12:33 21.11.2017
      12:33 21.11.2017

      Googles Kampf gegen „russische Propaganda“

      Der Nachrichtendienst Google News will laut dem Vorstandsvorsitzenden der Google-Mutter Alphabet, Eric Schmidt, ein System zur Einschätzung von Nachrichtenseiten entwickeln, mit dem Artikel der russischen Agenturen Sputnik und RT abgewertet und reduziert werden können.

      3567
    • Jetzt wird es eng in der Kiste – nach von USA dominierter Nato nun auch noch Pesco
      Letztes Update: 19:51 15.11.2017
      19:51 15.11.2017

      Jetzt wird es eng in der Kiste – nach von USA dominierter Nato nun auch noch Pesco

      Am Montag haben sich Deutschland und 22 andere EU-Staaten zu einer weitgehenden militärischen Zusammenarbeit verpflichtet. Die Außen- und Verteidigungsminister unterzeichneten in Brüssel eine Erklärung, die den Grundstein für eine europäische Verteidigungsunion legen soll.

      52425
    • zu Hause am besten
      Letztes Update: 16:31 15.11.2017
      16:31 15.11.2017

      Zu Hause ist es am besten – Aber wann kehrt Hariri zurück in den Libanon?

      Am 4. November hat der libanesische Ministerpräsident Saad Hariri in der saudischen Hauptstadt Riad seinen Rücktritt angekündigt. Er hat danach mehrmals versprochen, in den Libanon zurückzukehren – hält sich jedoch bisher in Saudi-Arabien auf.

      0 1011
    • Karikatur
      Letztes Update: 14:50 14.11.2017
      14:50 14.11.2017

      Zwischen zwei Stühlen des Iran-Deals: Macron macht Van-Damme-Spagat

      Der französische Präsident Emmanuel Macron hat vorgeschlagen, dass das iranische Nuklearabkommen überarbeitet wird und zugleich den US-Präsidenten Donald Trump vor dem Schaffen eines neuen Nordkoreas gewarnt.

      31254