18:32 26 Juli 2017
SNA Radio
    Karikatur

    RT als Foltermethode in Guantanamo

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    12847430

    Häftlinge des Guantanamo-Gefängnisses werden angeblich mit dem russischen Auslandssender RT gefoltert, berichtet das US-Nachrichtenportal The Daily Beast. Dabei hat der offizielle Guantanamo-Vertreter John Robinson gegenüber RT bestätigt, dass der Sender einer von 200 Satellitenkanälen sei, die den Häftlingen verfügbar seien

    RT als Foltermethode in Guantanamo

    Zum Thema:

    Guantanamo-Häftlinge werden mit RT „gefoltert“ – US-Medien
    Guantanamo-Prinzip in Bayern: Gefährder sollen beliebig lange in Haft bleiben
    Steinmeier neuer Präsident? Ex-Guantanamo-Häftling fordert „Reinigung von Sünden“
    Neun Ex-Häftlinge von Guantanamo kehren in Obamas Amtszeit zu Terroristen zurück
    Tags:
    Guantanamo, RT, USA, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Karikaturen

    • Russisch-türkischer S-400-Deal: USA brausen auf – Erdogan reagiert gelassen
      Letztes Update: 15:43 25.07.2017
      15:43 25.07.2017

      Russisch-türkischer S-400-Deal: USA brausen auf – Erdogan reagiert gelassen

      Als Nato-Mitglied soll die Türkei ihre „alarmierenden“ Pläne zum Ankauf russischer Flugabwehrraketensysteme S-400 nun den USA offenlegen. „Warum alarmiert das?“, meint aber seinerseits der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. Nach den ergebnislosen Verhandlungen mit den USA habe das Land den S-400-Deal mit Russland angegangen.

      0 987
    • Russland löscht das Feuer im Nahen Osten
      Letztes Update: 14:46 21.07.2017
      14:46 21.07.2017

      Russland löscht das Feuer im Nahen Osten

      Der Nahe Osten ist immer noch „am Leben“ und das dank der Position Russlands gegenüber Syrien, sagte der irakische Vize-Präsident Nuri al-Maliki. Wäre die Position Russlands zu Syrien anders gewesen, wäre die Region bereits völlig vernichtet, fügte der Politiker hinzu.

      0 1227
    • Illusorische Bemühungen: Finnland bereitet sich auf Krieg mit Russland vor
      Letztes Update: 17:04 18.07.2017
      17:04 18.07.2017

      Illusorische Bemühungen: Finnland bereitet sich auf Krieg mit Russland vor

      Angesichts des großangelegten russischen Militärmanövers in der Nähe der finnischen Grenze hat die politische Führung in Helsinki beschlossen, ihre Bürger in die Wahrheit über das Netzwerk von Untergrundtunneln unter der Hauptstadt einzuweihen, berichtete „The Wall Street Journal“. Russische Militärexperten bezeichneten dies bereits als Paranoia.

      104861
    • Tesla-Chef Musk warnt: „Roboter können einen Krieg beginnen“
      Letztes Update: 16:28 17.07.2017
      16:28 17.07.2017

      Tesla-Chef Musk warnt: „Roboter können einen Krieg beginnen“

      Im Vorfeld einer Sitzung der US-amerikanischen Nationalen Gouverneursversammlung hat Tesla- und Space-X-CEO Elon Musk vor der größten Gefahr für die gesamte Menschheit gewarnt.

      31952