19:14 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Karikatur

    Nordkorea pfeift auf Sanktionen und Drohungen: Neuerlicher Raketenstart

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    1264

    Laut übereinstimmenden Angaben aus Japan, Südkorea und den USA hat Nordkorea am frühen Dienstagmorgen unangekündigt eine ballistische Rakete über japanisches Territorium abgefeuert.

    Sanktionen

    Die neue Spirale der Verschärfung der Situation bezüglich des nordkoreanischen Atomprogramms ist auf eine Reihe von drastischen Äußerungen von Pjöngjang und US-Präsident Donald Trump zurückzuführen. Am 9. August hatte Pjöngjang erklärt, es erwäge die Möglichkeit, einen Raketenangriff auf den Luftstützpunkt der USA auf der pazifischen Insel Guam durchzuführen. Trump hatte Nordkorea seinerseits mit „Feuer und Wut, wie die Welt es noch nicht gesehen hat“ gedroht und das Land zugleich aufgefordert, die Drohungen zu stoppen. Am 21. August hatten die USA und Südkorea das elftägige Militärmanöver „Ulchi Freedom Guardian“ begonnen, das eine empörte Reaktion seitens Nordkoreas ausgelöst hatte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Karikaturen

    • Trumps Liste
      Letztes Update: 15:10 19.10.2018
      15:10 19.10.2018

      USA setzen Russland-Sanktionen auf monatliche To-do-Liste

      Der US-Sonderbeauftragte für die Ukraine Kurt Volker hat versprochen, dass Washington alle zwei Monate oder sogar häufiger zusätzliche Sanktionen gegen Russland verhängen wird.

    • Terroristen-Zusammenstoß in Idlib
      Letztes Update: 18:15 11.10.2018
      18:15 11.10.2018

      Terroristen-Zusammenstoß in Idlib

      Laut dem russischen Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien haben IS*-Terroristen den Stab einer Einheit der Terrorvereinigung „Hayat Tahrir al-Sham” in der nordsyrischen Ortschaft Al-Lataminah angegriffen und Chlor-Fässer erbeutet.

    • Kampf um Idlib hat „schicksalhaften Charakter“ für den Westen – Assad
      Letztes Update: 18:37 08.10.2018
      18:37 08.10.2018

      Kampf um Idlib hat „schicksalhaften Charakter“ für den Westen – Assad

      Der syrische Präsident Bashar al-Assad hat sich zur „Hysterie“ westlicher Staaten um die Situation in Idlib geäußert.

    • Russlands S-300-Lieferung nach Syrien abgeschlossen
      Letztes Update: 15:18 03.10.2018
      15:18 03.10.2018

      Russlands S-300-Lieferung nach Syrien abgeschlossen

      Russland hat die Übergabe des Flugabwehrraketensystems S-300 an Syrien abgeschlossen. Das Verteidigungsministerium Russlands veröffentlicht Aufnahmen von der Ankunft der Technik.

    Tags:
    Raketenstart, USA, Japan, Nordkorea