03:08 03 Juni 2020
SNA Radio
    Karikatur

    Houston, wir haben ein Problem: Moskau zu IS-Vernichtung in US-Zonen in Syrien bereit

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    72143
    Abonnieren

    Das russische Verteidigungsministerium hat die USA gewarnt, dass Russland bereit ist, die IS-Kämpfer in den US-kontrollierten Zonen in Syrien zu vernichten.

    USA - Kalibr - Problem

    Der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow, erklärte, wenn Washington die Angriffe der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) auf syrische Regierungstruppen für einen Zufall halte, sei Russland durchaus zur Vernichtung dieser „Zufälle“ in den US-kontrollierten Zonen bereit.

    „Wenn die US-Seite solche Operationen als unvorhergesehene,Zufälle‘ betrachtet, dann sind die russischen Streitkräfte durchaus zur Vernichtung solcher, Zufälle‘ in der von ihr kontrollierten Zone bereit“, so Konaschenkow.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Karikaturen

    Zum Thema:

    Lawrow ruft USA zu Koordinierung ihrer Handlungen mit Syrien und Russland auf
    Nach Scheitern in Irak und Syrien: Fluchtwillige IS-Kämpfer schaffen neue Bedrohungen
    „Zur Vernichtung bereit“: Moskau warnt USA vor „zufälligen" Angriffen in Syrien
    Kreml besorgt über Gefangene in Syrien
    Tags:
    Zonen, Vernichtung, Terrormiliz Daesh, Igor Konaschenkow, Syrien, Russland, USA