23:04 24 November 2017
SNA Radio
    Karikatur

    USA können B-52-Bomber in Kampfbereitschaft versetzen – erstmals seit 26 Jahren

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    0 2990467

    Die US-Air Force erwartet den Befehl, erstmals seit 1991 ihre strategischen Bomber des Typs B-52 in Kampfbereitschaft zu versetzen, berichtet das Onlinemagazin „Defence One“ unter Berufung auf den Generalstabschef der US-Luftwaffe, General David Goldfein.

    USA können B-52-Bomber in Kampfbereitschaft versetzen – erstmals seit 26 Jahren

    „Die Welt ist ein gefährlicher Platz und wir haben Leute, die offen über den Einsatz nuklearer Waffen sprechen“, sagte der US-General gegenüber „Defence One“. Die B-52-Bomber wieder in Kampfbereitschaft zu versetzen ist ihm zufolge nur eine von mehreren Maßnahmen der Air Force, um auf die geopolitischen Änderungen zu reagieren.

    Die Boeing B-52 Stratofortress ist ein schwerer achtstrahliger Langstreckenbomber der US-Luftwaffe. Boeing entwickelte die B-52 Ende der 1940er-Jahre als Nuklearwaffenträger. Ihr Erstflug erfolgte am 15. April 1952.

    Zum Thema:

    USA wollen zweite Schweinebucht in Nordkorea
    Nordkorea sieht sich schon auf Augenhöhe mit USA bei Atomwaffen
    Nordkorea-Krise: CIA-Chef über Vorbereitung der USA auf „letzten Schritt“
    Nordkorea droht USA mit „unvorstellbarem und unerwartetem Schlag“
    Tags:
    Kampfbereitschaft, Bomber B-52, US Air Force USAF, USA

    Mehr Karikaturen