09:00 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Karikatur

    Schockierende Prognosen: Steht die Weltwirtschaft vor einer neuen Krise?

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    6601

    Die Saxo Bank hat eine Jahresübersicht über „Schockierende Prognosen“ veröffentlicht, in der sie die Erschütterungen, die 2018 die Weltwirtschaft erwartet, aufgelistet hat.

    Schockierende Prognosen: Steht die Weltwirtschaft vor einer neuen Krise?

    Zu diesen Erschütterungen gehören die Abschwächung der Unabhängigkeit der US-amerikanischen und japanischen Zentralbank, politische Spannungen in der EU und das sinkende Interesse der Investoren an Bitcoins. Die faktische Wahrscheinlichkeit dieser Ereignisse soll bei zehn Prozent und höher liegen.

    „Man kann sicher sagen, dass sich die Welt, falls alle unsere Voraussagen für 2018 zutreffen, im nächsten Jahr in einer ganz neuen Situation befinden wird“, heißt es in der Prognose von Saxo Bank.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Karikaturen

    Zum Thema:

    ACRA: Davon blieb Russlands Wirtschaft unter Putin verschont
    Peking pfeift auf den Dollar: Reißt China die US-Wirtschaft ein?
    Deutschland-Krise öffnet Tür und Tor für „Wirtschaftsunion“ mit Russland – „Expert“
    Trump: US-Wirtschaft erlebt Boom
    Tags:
    Prognose, Krise, Weltwirtschaft