00:48 27 April 2018
SNA Radio
    Karikatur

    Syrische Regierungstruppen entdecken europäische Militärtechnik bei IS-Terroristen

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    0 12145

    Die syrische Armee hat bei den bei Al-Tanf eliminierten Terroristen moderne Geräte für die elektronische Kampfführung aus europäischer Produktion entdeckt, wie das russische Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien mitteilte.

    Syrische Regierungstruppen entdecken europäische Militärtechnik bei IS-Terroristen

    Bei der Durchsuchung des Eliminierungsorts der Kämpfer durch syrische Milizen wurden Geräte für elektronische Kampfführung (für die Störung sowie eine Funkbasisstation) aus europäischer Produktion entdeckt. Zudem wurde eine große Menge an Munition für Schützenwaffen und Literatur der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) entdeckt, heißt es in der offiziellen Mitteilung

    Ende Dezember hatte der russische Generalstabschef Waleri Gerassimow erklärt, amerikanische Militärs hätten unter dem Deckmantel einer „neuen syrischen Armee“  Extremisten auf der Basis in Al-Tanf ausgebildet. Nach Angaben der Raum- sowie der anderen Arten der Aufklärung hätten sich auf der Basis Terroristen befunden. Sie seien dort tatsächlich trainiert worden, so Gerassimow.   

     

    Zum Thema:

    Syrische Armee entdeckt europäische Technik bei Terroristen
    IS-Kämpfer finden Unterschlupf in Flüchtlingslager
    Schweizer Firma lieferte Munition an IS – Medien
    Tags:
    elektronische Kampfführung, Aufklärung, Milizen, Extremisten, Militärs, Terroristen, Munition, Literatur, Ausbildung, Militärtechnik, Waffen, Generalstab der russischen Streitkräfte, IS, Waleri Gerassimow, al-Tanf, Europa, Syrien, USA

    Mehr Karikaturen

    • Wie Baum und Wasser Nord- und Südkorea zum Frieden bringen sollen
      Letztes Update: 18:02 26.04.2018
      18:02 26.04.2018

      Symbolaktion von Kim und Moon

      Die Staatschefs von Nord- und Südkorea, Kim Jong-un und Moon Jae-in werden laut dem südkoreanischen Regierungsvertreter Im Jong-seok am Freitag auf der Demarkationslinie, die die koreanische Halbinsel in Nord- und Südkorea teilt, gemeinsam einen Baum pflanzen.

    • G7 besorgt über „destabilisierendes“ Vorgehen Russlands in Syrien
      Letztes Update: 17:14 25.04.2018
      17:14 25.04.2018

      G7 besorgt über „destabilisierendes“ Vorgehen Russlands in Syrien

      Die G7-Staaten sind über das „destabilisierende“ Vorgehen Russlands in Syrien, der Ukraine und anderen Nachbarländern besorgt. Das geht aus einer gemeinsamen Erklärung der Außen- und Verteidigungsminister der G7-Gruppe hervor.

    • USA wollen Türkei  mit Lüge von russischen S-400 abbringen
      Letztes Update: 14:54 24.04.2018
      14:54 24.04.2018

      USA wollen Türkei mit Lüge von russischen S-400 abbringen

      Das US-Verteidigungsministerium spielt laut der Zeitschrift „The National Interest“ die Leistungen der in Russland hergestellten Flugabwehrsysteme absichtlich herunter, um die Türkei vom Ankauf russischer S-400-Systeme abzubringen.

    • Trump will US-Kontingent durch arabische Soldaten ersetzen
      Letztes Update: 15:33 17.04.2018
      15:33 17.04.2018

      Trump will US-Kontingent durch arabische Soldaten ersetzen

      Die US-Behörden wollen das amerikanische Kontingent in Syrien durch arabische Soldaten ersetzen. Darüber berichtete die Zeitung „The Wall Street Journal“ unter Berufung auf US-Beamte.