12:28 07 Dezember 2019
SNA Radio
    Karikatur

    Syrische Regierungstruppen entdecken europäische Militärtechnik bei IS-Terroristen

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    512147
    Abonnieren

    Die syrische Armee hat bei den bei Al-Tanf eliminierten Terroristen moderne Geräte für die elektronische Kampfführung aus europäischer Produktion entdeckt, wie das russische Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien mitteilte.

    Syrische Regierungstruppen entdecken europäische Militärtechnik bei IS-Terroristen

    Bei der Durchsuchung des Eliminierungsorts der Kämpfer durch syrische Milizen wurden Geräte für elektronische Kampfführung (für die Störung sowie eine Funkbasisstation) aus europäischer Produktion entdeckt. Zudem wurde eine große Menge an Munition für Schützenwaffen und Literatur der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) entdeckt, heißt es in der offiziellen Mitteilung

    Ende Dezember hatte der russische Generalstabschef Waleri Gerassimow erklärt, amerikanische Militärs hätten unter dem Deckmantel einer „neuen syrischen Armee“  Extremisten auf der Basis in Al-Tanf ausgebildet. Nach Angaben der Raum- sowie der anderen Arten der Aufklärung hätten sich auf der Basis Terroristen befunden. Sie seien dort tatsächlich trainiert worden, so Gerassimow.   

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Karikaturen

    Zum Thema:

    Syrische Armee entdeckt europäische Technik bei Terroristen
    IS-Kämpfer finden Unterschlupf in Flüchtlingslager
    Schweizer Firma lieferte Munition an IS – Medien
    Merkel verliert bei Besuch in Auschwitz Gleichgewicht – Video
    Tags:
    elektronische Kampfführung, Aufklärung, Milizen, Extremisten, Militärs, Terroristen, Munition, Literatur, Ausbildung, Militärtechnik, Waffen, Generalstab der russischen Streitkräfte, IS, Waleri Gerassimow, al-Tanf, Europa, Syrien, USA