02:14 18 Januar 2019
SNA Radio
    Karikatur

    G7 besorgt über „destabilisierendes“ Vorgehen Russlands in Syrien

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    62111

    Die G7-Staaten sind über das „destabilisierende“ Vorgehen Russlands in Syrien, der Ukraine und anderen Nachbarländern besorgt. Das geht aus einer gemeinsamen Erklärung der Außen- und Verteidigungsminister der G7-Gruppe hervor.

    G7 besorgt über „destabilisierendes“ Vorgehen Russlands in Syrien

    Mehr zum Thema: Russlands Vorgehen in Syrien und Ukraine inakzeptabel – G7-Minister >>>

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Karikaturen

    • Passage ukrainischer Schiffe durch die Straße von Kertsch
      Letztes Update: 21:50 15.01.2019
      21:50 15.01.2019

      Ukrainischer General verrät neuen Plan für Passage durch Straße von Kertsch

      Der Veteran der ukrainischen Aufklärung, Generalleutnant Wassili Bogdan, hat gegenüber dem ukrainischen Portal Fakty einen möglichen weiteren Versuch der Passage ukrainischer Schiffe durch die Straße von Kertsch kommentiert.

    • Ukraine, wir sind mit dir!
      Letztes Update: 19:51 28.12.2018
      19:51 28.12.2018

      Britisches Militärschiff in Odessa: Unterstützung vorgetäuscht?

      Das US-Magazin „National Interest“ hat auf eine Unstimmigkeit zwischen der laut verkündeten Unterstützung für die Ukraine und den tatsächlichen militärischen „Signalen“, die geschickt wurden, hingewiesen.

    • „Das bekommst du für das Feuerwerk, und wir gehen weg!“
      Letztes Update: 17:09 27.12.2018
      17:09 27.12.2018

      Genug Verteidigungsgeld für „Bibi“: Trump macht sich keine Sorgen um Israel

      Angesichts des angekündigten und international heftig umstrittenen Abzugs aller amerikanischen Soldaten aus Syrien hat US-Präsident Donald Trump bei seinem überraschenden Truppenbesuch im Irak die Folgen seiner Entscheidung für Israel kommentiert. Das schreibt am Donnerstag die Zeitung „Times of Israel“.

    • USA beginnen mit Truppen-Abzug aus Syrien
      Letztes Update: 19:15 20.12.2018
      19:15 20.12.2018

      USA beginnen mit Truppen-Abzug aus Syrien

      Die USA haben damit begonnen, ihre Truppen aus Syrien zurückzuziehen. Das gab die Sprecherin des Weißen Hauses Sarah Sanders bekannt.

    Zum Thema:

    Drohungen gegen Russland widersprechen Interessen der G7
    Mogherini zu Syrien-Regulierung: Spaltung des Landes muss verhindert werden
    Kleine Syriengruppe: „Russland soll Assad-Regime so ausliefern, wie wir es erwarten“
    Große Provokation in Syrien vorbereitet – Experte
    Tags:
    Vorgehen, G7, Syrien, Russland