23:04 14 Dezember 2018
SNA Radio
    Karikatur

    Um Sicherheit zu gewährleisten: Russisches S-300-System wird nach Syrien geschickt

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    71873

    Russland wird laut dem russischen Verteidigungsminister Sergej Schoigu in den nächsten zwei Wochen ein modernes S-300-Flugabwehrraketensystem an Syrien liefern.

    Um Sicherheit zu gewährleisten: Russisches S-300-System wird nach Syrien geschickt

    „Die syrischen Streitkräfte werden innerhalb der nächsten zwei Wochen ein modernes S-300-Flugabwehrraketensystem erhalten. Es ist in der Lage, Luftangriffskräfte aus einer Entfernung von mehr als 250 Kilometern abzufangen und gleichzeitig mehrere Luftziele zu treffen“, so Schoigu.

    Mehr zum Thema >>> Russland liefert S-300 in nächsten zwei Wochen nach Syrien – Schoigu

    Kremlsprecher Dmitri Peskow erklärte, nach dem Il-20-Abschuss müsse Russland solche Maßnahmen treffen, um die Sicherheit russischer Militärs in Syrien zu gewährleisten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Karikaturen

    Zum Thema:

    Telefonat: Putin informiert Assad über Russlands Gegenmaßnahmen nach Il-20-Tragödie
    Tags:
    Lieferung, S-300, Sergej Schoigu, Syrien, Russland