Widgets Magazine
05:55 16 Juli 2019
SNA Radio
    Karikatur

    Krim-Brücke vernichten? Rada-Abgeordneter hofft auf Alien-Hilfe

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    4478

    Der Rada-Abgeordnete Igor Mossijtschuk hat in einer Sendung des ukrainischen Fernsehsenders ObozTV seine Hoffnung auf eine Vernichtung der Krim-Brücke durch Außerirdische geäußert.

    Krim-Brücke vernichten? Rada-Abgeordneter hofft auf Alien-Hilfe

    Laut dem Sender nannte er die Krim-Brücke eine „feindliche Verkehrsinfrastruktur“ und ein „Höllentor“.

    „Ukrainische Diversanten, Aufständische aus dem Kaukasus, Außerirdische, der Herrgott… Auf die eine oder andere Art wird sie (die Krim-Brücke – Anm. d. Red.) vernichtet“, sagte der Abgeordnete.

    >>>Mehr zum Thema: Kiew will „Verbündete“ bei Zerstörung von Krim-Brücke einsetzen – Halbinsel reagiert<<<

    Russlands Außenamtssprecherin, Maria Sacharowa, bewertete Mossijtschuks Erklärung als Aufruf zum Terrorismus.

    Die Krim-Brücke ist mit einer Länge von 19 Kilometern die längste Brücke landesweit. Sofort nach der Wiedervereinigung der Krim mit Russland im Jahr 2014 hatten die russischen Behörden die Entscheidung über ihren Bau getroffen. Am 16. Mai 2018 wurde sie für den Autoverkehr freigegeben.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Parlamentarier widerlegt Kiews Erklärungen über Probleme der Krim-Brücke<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Karikaturen

    • Stoltenberg gibt Russland eine „letzte Chance” beim INF-Vertrag (Karikatur)
      Letztes Update: 16:35 15.07.2019
      16:35 15.07.2019

      INF-Vertrag: Nato-Chef Stoltenberg gibt Russland „letzte Chance“

      Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat in einem Gastbeitrag für die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ am Montag Russland erneut eindringlich aufgefordert, den atomaren Abrüstungsvertrag INF „am Leben zu halten“.

    • Trump darf unliebsame Follower auf Twitter nicht mehr blockieren (Karikatur)
      Letztes Update: 18:08 10.07.2019
      18:08 10.07.2019

      Trump darf kritische User auf Twitter nicht mehr blockieren

      US-Präsident Donald Trump darf unliebsame Follower im Kurznachrichtendienst Twitter nicht blockieren, nur weil ihm deren Meinungsäußerungen nicht gefallen. Das entschied ein Berufungsgericht am Dienstag in New York.

    • USA fürchten sich vor Kooperation mit Russland im Weltraum
      Letztes Update: 16:29 31.05.2019
      16:29 31.05.2019

      USA fürchten sich vor Kooperation mit Russland im Weltraum

      Das Pentagon hat Russland auf die Liste der Staaten gesetzt, mit denen Washington eine Zusammenarbeit bei Weltraumstarts verbietet. Das legt ein Bericht über die Ankäufe im Verteidigungsbereich nahe, der auf der Website des US-Bundesregisters (Federal Register) veröffentlicht wurde.

    • S-400-Deal: USA stellen Türkei Ultimatum
      Letztes Update: 17:20 22.05.2019
      17:20 22.05.2019

      Ultimatum an Ankara: Washington fordert Verzicht auf S-400-Deal

      Zwei Wochen Zeit haben die USA der Türkei gegeben, um auf den S-400-Deal mit Russland zu verzichten. Das berichtet der TV-Sender CNBC unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

    Tags:
    Aliens, Vernichtung, Krim-Brücke, Werchowna Rada, Igor Mossijtschuk, Ukraine, Krim, Russland