20:19 24 Oktober 2020
SNA Radio
    Karikatur

    Unter Wohltätigkeits-Deckmantel: Radikale Zelle in Südrussland sammelte Geld für IS

    Karikatur
    Zum Kurzlink
    7757
    Abonnieren

    Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat die Arbeit einer Zelle unterbunden, die unter dem Vorwand der Wohltätigkeit in Südrussland Geld für die Terrormiliz „Islamischer Staat“* sammelte.

    Radikale Zelle in Südrussland sammelte Geld für IS

    Die Zelle wurde angeblich aus Syrien heraus verwaltet und war in den Regionen Krasnodar, Dagestan und Adygeja tätig.

    >>>Mehr zum Thema: Razzia in Südrussland: „Wohlfahrtsverband“ sammelte Geld für „Islamischen Staat“<<<

    *„Islamischer Staat“, auch IS/Daesh, als Terrororganisation in Russland verboten

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Karikaturen

    Zum Thema:

    „Das ist wirklich fatal“ – Worauf Manuela Schwesig bei den Grünen aufmerksam macht
    Auf welche Waffe die Nato im Konflikt gegen Russland setzen soll – US-Denkfabrik
    Erdogan empfiehlt Macron „Behandlung der Psyche“
    Gut für Gold – Trump oder Biden?
    Tags:
    Terroraktivitäten, Geldmittel, Finanzierung, Terror, Terroristen, Geld, Terrorismus, Islamischer Staat, IS, Terrormiliz Daesh, Inlandsgeheimdienst der Russischen Föderation (FSB), Adygeja, Region Krasnodar, Russische Föderation, Kaukasus, Dagestan, Syrien, Russland