04:25 24 Februar 2020
SNA Radio
    Karikatur
    • Bolton fordert Anerkennung von Guaidó und droht mit Sanktionen
      Letztes Update: 12:29 15.02.2019
      12:29 15.02.2019

      Bolton fordert Anerkennung von Guaidó und droht mit Sanktionen

      US-Sicherheitsberater John Bolton hat in einem Twitter-Beitrag jenen Ländern, die dem selbsternannten Interimspräsidenten Venezuelas Juan Guaidó die Anerkennung verweigern, mit Sanktionen gedroht.

    • Rekordhohe Staatsverschuldung
      Letztes Update: 14:59 13.02.2019
      14:59 13.02.2019

      Rekordhohe Staatsverschuldung: Unterhöhlt Trump Washingtons finanzielles Fundament?

      Die US-Staatsverschuldung hat während der Präsidentschaft von Donald Trump Medienberichten zufolge die historisch höchsten Wachstumsraten aufgewiesen und nach Angaben des US-Finanzministeriums zum ersten Mal in der Geschichte die Marke von 22 Billionen Dollar übertroffen.

    • INF-Streit: Außen fix, innen nix
      Letztes Update: 15:23 12.02.2019
      15:23 12.02.2019

      Die Russen-Rakete: Außen fix, innen nix

      Für ihren Ausstieg aus dem Abrüstungsvertrag INF geben die USA Russland die Schuld. Mit ihren Marschflugkörpern 9M729 hätten die Russen den Vertag gebrochen, hieß es aus Washington.

    • Moskau besorgt über obsolete Militärdoktrinen anderer Länder
      Letztes Update: 15:14 31.01.2019
      15:14 31.01.2019

      Moskau besorgt über obsolete Militärdoktrinen anderer Länder

      Russland ist besorgt über die Entwicklung von Militärdoktrinen einiger Länder, die in Kategorien des Kalten Krieges denken. Das erklärte am Donnerstag der stellvertretende Direktor der Abteilung für Sicherheits- und Abrüstungsangelegenheiten im russischen Außenministerium Oleg Roschkow.

    • Puppenspieler: USA manipulieren Krise in Venezuela
      Letztes Update: 22:21 28.01.2019
      22:21 28.01.2019

      Puppenspieler: USA manipulieren Krise in Venezuela – Ex-UN-Sonderberichterstatter

      Der ehemalige Sekretär des UN-Menschenrechtsrates (HRC) und UN-Sonderberichterstatter Alfred de Zayas hat in einem Interview mit der Zeitung „The Independent“ über seine Reise nach Venezuela berichtet und den USA vorgeworfen, mit Sanktionsdrohungen Druck auf andere Länder im UN-Menschenrechtsrat auszuüben.

    • Radikale Zelle in Südrussland sammelte Geld für IS
      Letztes Update: 19:32 21.01.2019
      19:32 21.01.2019

      Unter Wohltätigkeits-Deckmantel: Radikale Zelle in Südrussland sammelte Geld für IS

      Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat die Arbeit einer Zelle unterbunden, die unter dem Vorwand der Wohltätigkeit in Südrussland Geld für die Terrormiliz „Islamischer Staat“* sammelte.

    • Passage ukrainischer Schiffe durch die Straße von Kertsch
      Letztes Update: 21:50 15.01.2019
      21:50 15.01.2019

      Ukrainischer General verrät neuen Plan für Passage durch Straße von Kertsch

      Der Veteran der ukrainischen Aufklärung, Generalleutnant Wassili Bogdan, hat gegenüber dem ukrainischen Portal Fakty einen möglichen weiteren Versuch der Passage ukrainischer Schiffe durch die Straße von Kertsch kommentiert.

    • Ukraine, wir sind mit dir!
      Letztes Update: 19:51 28.12.2018
      19:51 28.12.2018

      Britisches Militärschiff in Odessa: Unterstützung vorgetäuscht?

      Das US-Magazin „National Interest“ hat auf eine Unstimmigkeit zwischen der laut verkündeten Unterstützung für die Ukraine und den tatsächlichen militärischen „Signalen“, die geschickt wurden, hingewiesen.

    • „Das bekommst du für das Feuerwerk, und wir gehen weg!“
      Letztes Update: 17:09 27.12.2018
      17:09 27.12.2018

      Genug Verteidigungsgeld für „Bibi“: Trump macht sich keine Sorgen um Israel

      Angesichts des angekündigten und international heftig umstrittenen Abzugs aller amerikanischen Soldaten aus Syrien hat US-Präsident Donald Trump bei seinem überraschenden Truppenbesuch im Irak die Folgen seiner Entscheidung für Israel kommentiert. Das schreibt am Donnerstag die Zeitung „Times of Israel“.

    • USA beginnen mit Truppen-Abzug aus Syrien
      Letztes Update: 19:15 20.12.2018
      19:15 20.12.2018

      USA beginnen mit Truppen-Abzug aus Syrien

      Die USA haben damit begonnen, ihre Truppen aus Syrien zurückzuziehen. Das gab die Sprecherin des Weißen Hauses Sarah Sanders bekannt.

    • Washington schweigt zum Einsatz von Tomahawk-Raketen in Europa
      Letztes Update: 18:49 19.12.2018
      18:49 19.12.2018

      Washington schweigt zum Einsatz von Tomahawk-Raketen in Europa

      Washington hat bislang keine Erklärung zur Errichtung von Startanlagen für Tomahawk-Raketen in Europa abgegeben. Diese könnten in Richtung Russland gestartet werden, wie der Berater im russischen Sicherheitsrat Alexander Wenediktow am Mittwoch erklärte.

    • Krim-Brücke vernichten? Rada-Abgeordneter hofft auf Alien-Hilfe
      Letztes Update: 12:57 12.12.2018
      12:57 12.12.2018

      Krim-Brücke vernichten? Rada-Abgeordneter hofft auf Alien-Hilfe

      Der Rada-Abgeordnete Igor Mossijtschuk hat in einer Sendung des ukrainischen Fernsehsenders ObozTV seine Hoffnung auf eine Vernichtung der Krim-Brücke durch Außerirdische geäußert.

    • Proteste, Frankreich
      Letztes Update: 15:11 10.12.2018
      15:11 10.12.2018

      „Gelbwesten“-Proteste: Frankreich prüft „russische Spur“

      Im Zuge der andauernden Proteste will nun Frankreich wegen einer mutmaßlichen Verwicklung Russlands ermitteln. Das teilte der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian mit.

    • Katar tritt aus OPEC aus (Karikatur)
      Letztes Update: 18:15 03.12.2018
      18:15 03.12.2018

      Katar verkündet Austritt aus OPEC

      Katar wird laut seinem Energieminister Saad Sherida al-Kaabi im Januar aus der Organisation erdölexportierender Länder austreten, wie Bloomberg am Montag meldete.

    • Trump ist mit Pakistan unzufrieden (Karikatur)
      Letztes Update: 16:00 20.11.2018
      16:00 20.11.2018

      Trump: Pakistan hat von USA viel genommen und nichts gegeben

      US-Präsident Donald Trump hat sich auf seiner Twitter-Seite darüber beschwert, dass Pakistan angeblich viel Geld von den USA genommen und im Gegenzug nichts geboten habe.

    • Trump-Hmeimim
      Letztes Update: 14:37 25.10.2018
      14:37 25.10.2018

      Drohnen-Angriff auf Hmeimim von USA gesteuert: Poseidon ist nicht mehr wie früher

      Russlands Verteidigungsministerium hat den USA vorgeworfen, einen massiven Drohnen-Angriff auf den russischen Stützpunkt im syrischen Hmeimim von einem Aufklärungsflugzeug aus gesteuert zu haben.

    • Trumps Liste
      Letztes Update: 15:10 19.10.2018
      15:10 19.10.2018

      USA setzen Russland-Sanktionen auf monatliche To-do-Liste

      Der US-Sonderbeauftragte für die Ukraine Kurt Volker hat versprochen, dass Washington alle zwei Monate oder sogar häufiger zusätzliche Sanktionen gegen Russland verhängen wird.

    • Terroristen-Zusammenstoß in Idlib
      Letztes Update: 18:15 11.10.2018
      18:15 11.10.2018

      Terroristen-Zusammenstoß in Idlib

      Laut dem russischen Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien haben IS*-Terroristen den Stab einer Einheit der Terrorvereinigung „Hayat Tahrir al-Sham” in der nordsyrischen Ortschaft Al-Lataminah angegriffen und Chlor-Fässer erbeutet.

    • Kampf um Idlib hat „schicksalhaften Charakter“ für den Westen – Assad
      Letztes Update: 18:37 08.10.2018
      18:37 08.10.2018

      Kampf um Idlib hat „schicksalhaften Charakter“ für den Westen – Assad

      Der syrische Präsident Bashar al-Assad hat sich zur „Hysterie“ westlicher Staaten um die Situation in Idlib geäußert.

    • Russlands S-300-Lieferung nach Syrien abgeschlossen
      Letztes Update: 15:18 03.10.2018
      15:18 03.10.2018

      Russlands S-300-Lieferung nach Syrien abgeschlossen

      Russland hat die Übergabe des Flugabwehrraketensystems S-300 an Syrien abgeschlossen. Das Verteidigungsministerium Russlands veröffentlicht Aufnahmen von der Ankunft der Technik.