16:39 21 Juli 2017
SNA Radio

    Kommentare

    • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei der OSZE-Tagung in Wien (Archivbild)
      Letztes Update: 09:48 20.07.2017
      09:48 20.07.2017

      OSZE-Wahlbeobachtung in Deutschland - Vorstufe zur "farbigen Revolution"?

      von Willy Wimmer

      Man hat Erfahrung mit der Wahlbeobachtung durch die KSZE/OSZE und diese ist durchaus zwiespältig. Dabei macht es fast keinen Unterschied, ob sich nun eine Delegation der Parlamentarischen Versammlung der heutigen OSZE oder seitens der Regierungsrepräsentanz der OSZE-Mitglieder in Warschau für u. a. Wahlen auf den Weg in ein Mitgliedsland macht.

      2212105
    • US-Truppen marschieren vor Donald Trump und Emmanuel Macron während der Parade in Paris
      Letztes Update: 12:31 14.07.2017
      12:31 14.07.2017

      Der Kriegseintritt der USA 1917: Ein Lehrstück für politischen Betrug

      von Ernst Wolff

      US-Präsident Trump nimmt am 14. Juli in Paris zusammen mit seinem Amtskollegen Macron an einer Parade zum französischen Nationalfeiertag teil. Zum ersten Mal beteiligen sich in diesem Jahr auch amerikanische Soldaten an dem Aufmarsch.

      5814304
    • Arbeiter räumen die Flagge mit G20-Symbolik nach dem Ende des Gipfels in Hamburg weg
      Letztes Update: 10:23 14.07.2017
      10:23 14.07.2017

      G-20 in Hamburg – eine Nachlese

      von Karl-Jürgen Müller

      Rund um das aufwendige Hamburger G-20-Treffen hat es viele Berichte und Kommentare gegeben. Ob dieses Treffen wirklich der Rede wert war, wird sich erst noch zeigen.

      61554
    • Donald Trump während seiner Wahlkampagne (Archivbild)
      Letztes Update: 10:57 13.07.2017
      10:57 13.07.2017

      Willy Wimmer: High noon in Washington

      von Willy Wimmer

      In London dürften die Buchmacher Wetten annehmen. Wetten darauf, ob am nächsten Morgen die Sonne aufgeht oder Donald Trump noch Präsident seines Heimatlandes ist.

      76985
    • Krawalle in Hamburg
      Letztes Update: 08:23 09.07.2017
      08:23 09.07.2017

      Willy Wimmer: Wird der Rechtsfrieden in Deutschland aufgekündigt?

      von Willy Wimmer

      Unmittelbar vor den bürgerkriegsähnlichen Ausschreitungen in Hamburg kamen Schlag auf Schlag mehrere Urteile hoher deutscher Gerichte, die einen längst vergessenen Begriff in den Mittelpunkt staatlichen Lebens stellten: Rechtsfrieden und das, was den Bürgerinnen und Bürgern im Staat vermittelt werden könne.

      G20-Gipfel in Hamburg
      3910170
    • Krawalle in Hamburg
      Letztes Update: 11:46 08.07.2017
      11:46 08.07.2017

      „Hamburg Hell“ - Willy Wimmer

      von Willy Wimmer

      Hamburg zahlt als Stadt einen hohen Preis für das Treffen der Staats-und Regierungschefs aus der Riege der G20. Dennoch war dieser Preis es wert. Alleine deshalb, weil sich zwei Präsidenten getroffen haben.

      319047
    • Sondertruppen der Polizei während G20-Gipfel in Hamburg (Archivbild)
      Letztes Update: 16:48 05.07.2017
      16:48 05.07.2017

      G20-Gipfel in Hamburg: 153 Hunde als Bodyguards für 20 Führer

      von Armin Siebert

      19.000 Polizisten, 3000 Einsatzfahrzeuge, 153 Hunde, 62 Pferde und elf Hubschrauber sollen für einen reibungslosen Ablauf des "Festivals der Demokratie" sorgen, wie der Hamburger Innensenator Andy Grote das G20-Treffen nennt. Das Drumherum sorgt schon jetzt für mehr Spektakel als der Gipfel selbst, dessen Themen bisher kaum jemanden interessieren.

      G20-Gipfel in Hamburg
      62297
    • Das deutsche Konsulat in Mazar-i-Sharif nach eiem Anschalag (Archibvild)
      Letztes Update: 08:48 03.07.2017
      08:48 03.07.2017

      Afghanistan zu Deutschland - Die Mission soll sich endlich auszahlen

      von Uli Gellermann

      Schon seit 2001 investiert Deutschland Geld und Menschen in Afghanistan. Obwohl die Mission bisher noch keinen Taliban missioniert hat und auch viele andere, die dort leben, noch nicht zur westlichen Markfreiheit bekehrt wurden. Vielleicht deshalb will die NATO jetzt weitere 4.000 Soldaten in das Land entsenden.

      83856
    • Student während Studium (Symbolbild)
      Letztes Update: 17:01 30.06.2017
      17:01 30.06.2017

      SOS geschichtlich-politische Bildung

      von Karl-Jürgen Müller

      Es ist ein Blick in den Mikrokosmos real existierender geschichtlich-politischer Bildung deutscher Abiturienten, also junger Frauen und Männer, die volljährig sind, alle politischen Rechte (und Pflichten) wahrnehmen können und eine Schulart besucht haben, die zu einem Studium an einer Hochschule befähigen soll.

      173387
    • Transgender-Teilnehemer eines LGBT-Events in Deutschland (Archivbild)
      Letztes Update: 12:25 29.06.2017
      12:25 29.06.2017

      Ehe für alle - Geld nur für den Trauschein

      von Uli Gellermann

      Nun hat sie wieder zugeschlagen: Angela Merkel, die Kämpferin für die Freiheit! Immer schon war sie für die Freiheit der Märkte, auch der grenzenlose Warenverkehr ist ihr eine Herzensangelegenheit.

      103289
    • Donald Trumps Gegner bei einer Protestaktion in Los Angeles
      Letztes Update: 17:25 28.06.2017
      17:25 28.06.2017

      Was steckt hinter der Russland-Hetze der USA?

      von Ernst Wolff

      Wenn es um Russland geht, werden amerikanische Politiker hysterisch. Egal, was auf der Welt geschieht – es gibt kaum eine negative Meldung, deren Ursache nicht umgehend Russland oder dem russischen Präsidenten zugeschrieben wird.

      76300
    • Proteste in Brüssel während Trump-Besuchs (Archivbild)
      Letztes Update: 14:01 26.06.2017
      14:01 26.06.2017

      G20 in Hamburg: Give Trump a Chance!

      von Willy Wimmer

      Schon im US-Präsidentschafts-Wahlkampf ließ sich der jetzige amerikanische Präsident Donald Trump mit einer Klage vernehmen. Die Vereinigten Staaten wären überall auf dem Globus in Kriege verwickelt, aber nirgendwo sei ein Sieg zu verzeichnen. Dauerkrieg als Dauerzustand.

      G20-Gipfel in Hamburg
      42897
    • Emmanuel Macron zusammen mit seiner Frau Brigitte bei einem Fahrradausflug
      Letztes Update: 18:35 22.06.2017
      18:35 22.06.2017

      Leben wie Macron in Frankreich: mit Volldampf in westeuropäische Schein-Demokratie

      von Willy Wimmer

      Warnungen vor dem Zerfall der Europäischen Union sind wohlfeil. Warum sollte deshalb nicht die jüngste Warnung vor dem Zerfall der Europäischen Union vom frisch gewählten Präsidenten der Französischen Republik, Herrn Macron, kommen.

      217052
    • Teilnehmerin an Anti-Trump-Demo in Deutschland (Archivbild)
      Letztes Update: 11:06 20.06.2017
      11:06 20.06.2017

      Trump welcome - G 21 Treffen in Hamburg

      von Willy Wimmer

      Das wird was werden. Da kommt jemand als US-Präsident zum Treffen der Staats- und Regierungschefs aus dem sogenannten G-20-Format nach Hamburg und man weiß nicht, ob er mehr als das Weiße Haus in Washington repräsentiert.

      194101
    • Merkzeichen der Nachrichtenquelle und des Radiosenders Sputnik (Archivbild)
      Letztes Update: 19:37 19.06.2017
      19:37 19.06.2017

      Sputnik macht Propaganda

      von Armin Siebert

      Der Kreml setzt nicht nur Hacker zur Destabilisierung der westlichen Welt ein, sondern auch seine staatlichen Propagandakanäle. Die Völker der freien Welt werden, womöglich per Satellitenhypnose, gezwungen, alternative Nachrichten von Sputnik zu lesen – als Rüstzeug, um Revolten anzuzetteln und Regime-Changes vorzubereiten. Ein Insider packt aus.

      266714
    • Vorsitzender der Grünen-Partei Cem Ozdemir (Archivbild)
      Letztes Update: 17:01 19.06.2017
      17:01 19.06.2017

      Die Grünen? Wer sind die Grünen?

      von Marcel Joppa

      Kennen Sie noch die Grünen? Diese ehemalige Öko-Partei, die sogar mal mitregiert hat? Eine schwierige Frage, zugegeben. Mit einem Zehn-Punkte-Programm will die Partei nun die Aufmerksamkeit der Wähler zurückgewinnen. Innovativ ist das Ganze aber nicht. Vor allem wollen sich die Grünen nahezu alle Koalitionsmöglichkeiten offenhalten.

      533745
    • Altbundeskanzler Helmut Kohl
      Letztes Update: 08:00 17.06.2017
      08:00 17.06.2017

      Willy Wimmer: Mit Wehmut

      von Willy Wimmer

      2006 unterschied sich als Jahr nicht von dem, was ich zuvor gesehen hatte. Seit seinem Ausscheiden aus dem Deutschen Bundestag kam ich regelmäßig und in kurzen Anständen mit dem Bundeskanzler zusammen.

      515547
    • Antirussische Demonstration in Kiew, Ukraine (Archivbild)
      Letztes Update: 11:56 16.06.2017
      11:56 16.06.2017

      Was treibt die deutsche Politik ins Feindbild Russland?

      von Karl-Jürgen Müller

      Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich in einem Interview mit der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» (15. Juni 2107) zum deutsch-russischen Verhältnis geäußert. Alle, die sich vom Bundespräsidenten ein Signal der Entspannung in den bilateralen Beziehungen erhofft hatten, wurden enttäuscht.

      396459
    • „Heißer Draht“ mit Kremlchef Putin
      Letztes Update: 14:22 15.06.2017
      14:22 15.06.2017

      Präsident stellt sich den Fragen seiner Bürger – Im Westen nicht vorstellbar

      von Willy Wimmer

      Ein kenntnisreicher, umsichtiger, humorvoller russischer Präsident hat mit seiner heutigen Fragerunde, die das ganze Land einbezieht, eine globale Aufgabe.

      153870
    • Ukrainische Rechtsextremen am Grenzpunkt in der Nähe von Lwiw
      Letztes Update: 15:22 13.06.2017
      15:22 13.06.2017

      Zum Einreiseverbot, das Kiew gegen mich verhängt hat

      von Willy Wimmer

      Bei uns gibt es ein schönes Lied zu Karneval: "Nur einmal im Jahr ist Karneval, Karneval am Rhein". Scheinbar ist der jetzt auch in Kiew und zwar immer. Fünf Jahre Einreiseverbot für Kiew ist schlimmer als fünf Jahre Knast.

      284609