17:14 04 August 2020
SNA Radio
    Kommentare
    • Passanten vor dem Gebäude der Börse NYSE in New York, 3. August 2020
      Letztes Update: 14:28 04.08.2020
      14:28 04.08.2020

      „Für sehr viele US-Bürger wird es ernst“ – Wirtschaft der USA fällt um Jahre zurück

      Von

      Ein Minus von 33 Prozent im ersten Halbjahr dieses Jahres ist ein Einbruch, wie die amerikanische Wirtschaft ihn in dieser Intensität noch nie durchgemacht hat. Experten sprechen von tiefster Rezession, die sich trotz der staatlichen Hilfsbillionen eingestellt hat.

    • Sitzung zur Verteidigungspolitik im US-Kongress (Archivbild)
      Letztes Update: 16:30 03.08.2020
      16:30 03.08.2020

      Wirtschaftswaffe im US-Rüstungsgesetz – Lässt EU das mit sich machen?

      Von

      Wenn Washington den US-Rüstungshaushalt beschließt, kann im einschlägigen Gesetz etwas von Sanktionen gegen fremde Gasprojekte stehen. Ist auch richtig: Sanktionen sind Waffen gleichzusetzen. Man könnte auch sagen: Die Maßnahmen gegen Nord Stream 2 im gerade erlassenen Rüstungshaushalt der USA für 2021 sind ein Angriff auf Europas Unabhängigkeit.

    • Anti-Corona-Demo in Berlin (01.08.2020)
      Letztes Update: 09:50 02.08.2020
      09:50 02.08.2020

      Eine Anti-Corona-Demo, die sich auf eine Loveparade verirrt hat – Demonstrationsbericht aus Berlin

      Von

      In Berlin gab es Demonstrationen, Kundgebungen und Gegenveranstaltungen, die Protest gegen Corona-Maßnahmen von Bund und Ländern äußerten, eine Einschränkung von Grundrechten und eine Impfpflicht befürchten bzw. diesen Menschen Verschwörungstheorie und politische Rechtslastigkeit vorwarfen. Den undankbarsten Job hatte mal wieder die Polizei.

    • Friedrich Merz, designierter Vizepräsident des CDU-Wirtschaftsrats
      Letztes Update: 12:43 01.08.2020
      12:43 01.08.2020

      Gutmensch Dunja Hayali, Gutmensch Angela Merkel – und Bedenkenträger Friedrich Merz

      Von

      Friedrich Merz muss jede Gelegenheit wahrnehmen, um sich medienwirksam zu präsentieren. Immerhin hat er karrieremäßig noch einiges vor. Die Einladung zum „Dunja Hayali“-Talk kam ihm gelegen, um die Position zum Flüchtlingsproblem darzulegen. Als eventueller Kanzlerkandidat könnte Merz mit dieser Position so manche AfD-Wähler für sich gewinnen.

    • Parade der polnischen Armee 1939
      Letztes Update: 10:00 01.08.2020
      10:00 01.08.2020

      Polen 1939: „Gegen die Bolschewisten werden wir nicht kämpfen“

      Von

      Polen, Deutschland und die Sowjetunion haben sich vor dem Zweiten Weltkrieg in einem spannungsreichen Dreiecksverhältnis befunden. Viele der damaligen Fakten sind heute vergessen oder verdrängt. Dazu gehört die Politik von Marschall Józef Piłsudski, der gegenüber der Sowjetunion eine andere Rolle gespielt hat, als ihm heute zugeschrieben wird.

    • Dollar-Banknoten
      Letztes Update: 15:37 31.07.2020
      15:37 31.07.2020

      Riesenkrake Goldman Sachs sieht den Schwund des Dollars kommen

      Von

      Wenn eine Großbank, die ihre Finger überall auf der Welt im Wirtschafts- und Finanzspiel hat, eine Prognose zum künftigen Stand des Dollars als Leitwährung abgibt, sollte man hinhören. Erst recht, wenn diese Prognose ganz anders ausfällt als die gängigen Einschätzungen zur Zukunft des amerikanischen Geldes.

    • Sperrband in einem Seniorenheim in Düsseldorf
      Letztes Update: 09:00 31.07.2020
      09:00 31.07.2020

      Wer schützt uns vor den Beschützern? – wenn Politik wegen Corona Hausarrest und Isolierung erwägt

      Von

      Seit die Corona-Pandemie auch in Deutschland den Alltag bestimmt, wird über die angemessene Strategie zur Eindämmung der Krise gestritten. Von Anfang an werden auch drastische Maßnahmen diskutiert. Unser Gastautor sieht in seiner Analyse unter anderem die Gefahr einer schleichenden, dauerhaften Freiheitsberaubung im Namen der Krisenbewältigung.

    • Plakat an der Wand eines geschlossenen Kettensupermarkt in Dortmund
      Letztes Update: 19:30 30.07.2020
      19:30 30.07.2020

      Der Virus ist schuld! – Geld als Placebo gegen Pleiten

      Von

      Er ist Wer! Er handelt! Er ist schuld: Der Virus. Man wird ihn auf Dauer mit Herrn Virus anreden müssen. Vielleicht auch mit „Eure Allmächtigkeit“. Denn er „macht“ scheinbar die Pleiten, die Kurzarbeit, die Arbeitslosigkeit.

    • Verlegeschiff Akademik Tscherski, der an den Bauarbeiten der Gaspipeline Nord Stream 2 teilnimmt, im Hafen Mukran
      Letztes Update: 18:30 30.07.2020
      18:30 30.07.2020

      Die USA bekämpfen Nord Stream 2, um ihr Konzept der „Weltinsel“ zu retten

      Von

      Die USA versuchen vehement die Fertigstellung der Gas-Pipeline Nord Stream 2 zu be- oder gar verhindern, indem sie unverhohlen mit Sanktionen in die Souveränität anderer Staaten eingreifen. Unser Gastautor, Oberstleutnant a.D. der Bundeswehr, hat konkrete Vorstellungen, wie Deutschland darauf reagieren sollte.

    • US-Botschaft in Berlin (Archivbild)
      Letztes Update: 17:00 30.07.2020
      17:00 30.07.2020

      Vizekönig ahoi: neuer US-Botschafter für Berlin

      Von

      US-Präsident Donald Trump hat den pensionierten General Douglas Macgregor als neuen Botschafter in Deutschland nominiert. Ob er wirklich in Berlin ankommen wird, fragt sich nicht nur unser Gastkommentator.

    • G7-Logo beim Gipfel in Biarritz am 26. August 2019
      Letztes Update: 14:23 29.07.2020
      14:23 29.07.2020

      „Auf die List nicht reinfallen“ – Warum will Russland nicht in die G7?

      Von

      Washington und Berlin streiten darüber, ob Moskau beim nächsten G7-Gipfel willkommen wäre. Präsident Trump möchte seinen Amtskollegen Putin einladen, Außenminister Maas hält die Ukraine als Hürde dagegen. Mitten im Wortwechsel zwischen den transatlantischen Partnern macht der Kreml einen sinnvollen Vorschlag.

    • Bundesaußenminister Heiko Maas beim Treffen mit seinem Amtskollegen aus Russland Sergej Lawrow am 21. August 2019
      Letztes Update: 21:13 27.07.2020
      21:13 27.07.2020

      Russland und die G8 – Heiko Maas und eine Antwort auf eine Frage, die Russland nicht gestellt hat

      Von

      Bundesdeutsche Medien melden, Bundesaußenminister Heiko Maas habe ihnen gegenüber erneut seine Ablehnung, bekräftigt, die Gruppe der sogenannten G7-Staaten wieder durch Russland auf G8 zu erweitern, weil sich die Gründe für Russlands Ausschluss nicht geändert hätten. Unser Kommentator fragt sich, wann hat Russland sich um Wiederaufnahme beworben?

    • Washington verdammt Peking zu Kaltem Krieg in alle Ewigkeit
      Letztes Update: 13:30 27.07.2020
      13:30 27.07.2020

      Washington verdammt Peking zu Kaltem Krieg in alle Ewigkeit

      Von

      Wahlen vorherzusagen, ist eine undankbare Aufgabe. Zumal Wahlen, deren Ausgang womöglich nicht in den Wahllokalen entschieden wird, sondern auf den Straßen – durch gewaltsame Zusammenstöße nach südamerikanischem Muster. Gleichwohl lohnt sich ein Blick darauf, was die Welt erwarten könnte, sollte Joe Biden das Weiße Haus erobern.

    • Soldaten der syrischen ABC-Abwehrtruppen besichtigen eine Chemielabor von Terroristen in der Provinz Idlib (Archivbild)
      Letztes Update: 20:30 24.07.2020
      20:30 24.07.2020

      „In jeder Hinsicht toxisch“ – Was haben Terror-Guerillas in Idlib vor?

      Von

      Die Öffentlichkeit ist aufgerufen, genau hinzusehen, was passiert: Terroristen haben in der Gegend von Sarmada 15 Sprengkörper gebaut und mit Giftstoff befüllt. Die Terrormiliz „Haiat Tahrir asch-Scham“ will die selbstgebauten Giftgranaten an menschenreichen Orten in der Provinz Idlib zünden, warnt das Russische Befriedungszentrum für Syrien.

    • Einsatz der Spezialkräfte gegen Protestler in Portland
      Letztes Update: 18:40 24.07.2020
      18:40 24.07.2020

      Grüne Männchen erobern Krawall-Städte zurück – Medienpsychose in den USA

      Von

      Es sind nicht die gewaltsamen Ausschreitungen, die toten Ordnungshüter, die ausgeplünderten und ausgebrannten Geschäfte, die bestimmte Medien in den USA beunruhigen. Es sind vielmehr die so genannten Grünen Männchen: gut ausgerüstete Ordnungskräfte ohne Erkennungszeichen, die in amerikanischen Städten durchgreifen, um für Ruhe zu sorgen.

    • Polizisten suchen syrische Migranten an der Grenze zu Österreich durch (Archivbild)
      Letztes Update: 15:27 24.07.2020
      15:27 24.07.2020

      „Wo kommst du her?“: „Dunja Hayali“ beim Lieblingsthema „Rassismus“

      Von

      Bei „Dunja Hayali“ ging es am Donnerstagabend um „Hessens Polizei und die rechtsextremen Morddrohungen“. Ziemlich bald driftete aber die Sendung hin zum überstrapazierten Diskurs „Rassismus in der Polizei“ ab. Und dann auch zum Thema "Rassismus in der Sprache".

    • US-Flugzeugträger USS Enterprise nahe Marmaris, Türkei (Archivbild)
      Letztes Update: 13:08 24.07.2020
      13:08 24.07.2020

      Geht die Nato am Mittelmeer baden?

      Von

      Die Spannungen innerhalb der Nato nehmen zu. Neben dem angekündigten Abzug der US-Truppen aus Deutschland sorgen besonders die amerikanischen Forderungen gegenüber den Verbündeten nach Erhöhung der Rüstungsausgaben immer wieder für Unfrieden. Die größten Kopfschmerzen aber bereitet dem Bündnis seit Jahren die Türkei.

    • US-Dollar-Banknoten (Symbolbild)
      Letztes Update: 14:37 23.07.2020
      14:37 23.07.2020

      Krisentreiber Dollar: „US-Währung verstärkt Pandemie-Folgen für den Welthandel“

      Von

      Volkswirte des Internationalen Währungsfonds warnen: Die Vormachtstellung des amerikanischen Dollars wird die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie verschlimmern. Davon abgesehen ist die Weltleitwährung selbst gefährdet – vordringlich durch historisch niedrige Zinsen. Investoren flüchten aus dem US-Dollar.

    • EU-Sondergipfel in Brüssel
      Letztes Update: 20:30 22.07.2020
      20:30 22.07.2020

      Die Europäische Union und der Hitler-Stalin-Pakt

      Von

      Der ungeplant lange EU-Gipfel für die Corona-Hilfe wird gefeiert. Doch es gibt auch kritische Stimmen. Unser Kommentator schaut aus einem komplett anderen Blickwinkel auf die vier tollen Tage von Brüssel.

    • Test einer Vakzine gegen Covid-19 in Russland
      Letztes Update: 20:00 22.07.2020
      20:00 22.07.2020

      Russen klauen Impfstoffe – Massen-Veranstaltungen ohne Infektion

      Von

      Immerhin ein Gutes hat die Corona-Hysterie: Die alltägliche Russophobie trat zeitweilig in den Hintergrund deutscher Medien-Mühen.