02:24 29 Juni 2017
Radio

    Kommentare

    • Donald Trumps Gegner bei einer Protestaktion in Los Angeles
      Letztes Update: 17:25 28.06.2017
      17:25 28.06.2017

      Was steckt hinter der Russland-Hetze der USA?

      von Ernst Wolff

      Wenn es um Russland geht, werden amerikanische Politiker hysterisch. Egal, was auf der Welt geschieht – es gibt kaum eine negative Meldung, deren Ursache nicht umgehend Russland oder dem russischen Präsidenten zugeschrieben wird.

      0 2697
    • Proteste in Brüssel während Trump-Besuchs (Archivbild)
      Letztes Update: 14:01 26.06.2017
      14:01 26.06.2017

      G20 in Hamburg: Give Trump a Chance!

      von Willy Wimmer

      Schon im US-Präsidentschafts-Wahlkampf ließ sich der jetzige amerikanische Präsident Donald Trump mit einer Klage vernehmen. Die Vereinigten Staaten wären überall auf dem Globus in Kriege verwickelt, aber nirgendwo sei ein Sieg zu verzeichnen. Dauerkrieg als Dauerzustand.

      0 1869
    • Emmanuel Macron zusammen mit seiner Frau Brigitte bei einem Fahrradausflug
      Letztes Update: 18:35 22.06.2017
      18:35 22.06.2017

      Leben wie Macron in Frankreich: mit Volldampf in westeuropäische Schein-Demokratie

      von Willy Wimmer

      Warnungen vor dem Zerfall der Europäischen Union sind wohlfeil. Warum sollte deshalb nicht die jüngste Warnung vor dem Zerfall der Europäischen Union vom frisch gewählten Präsidenten der Französischen Republik, Herrn Macron, kommen.

      0 6645
    • Teilnehmerin an Anti-Trump-Demo in Deutschland (Archivbild)
      Letztes Update: 11:06 20.06.2017
      11:06 20.06.2017

      Trump welcome - G 21 Treffen in Hamburg

      von Willy Wimmer

      Das wird was werden. Da kommt jemand als US-Präsident zum Treffen der Staats- und Regierungschefs aus dem sogenannten G-20-Format nach Hamburg und man weiß nicht, ob er mehr als das Weiße Haus in Washington repräsentiert.

      0 4022
    • Merkzeichen der Nachrichtenquelle und des Radiosenders Sputnik (Archivbild)
      Letztes Update: 19:37 19.06.2017
      19:37 19.06.2017

      Sputnik macht Propaganda

      von Armin Siebert

      Der Kreml setzt nicht nur Hacker zur Destabilisierung der westlichen Welt ein, sondern auch seine staatlichen Propagandakanäle. Die Völker der freien Welt werden, womöglich per Satellitenhypnose, gezwungen, alternative Nachrichten von Sputnik zu lesen – als Rüstzeug, um Revolten anzuzetteln und Regime-Changes vorzubereiten. Ein Insider packt aus.

      0 6405
    • Vorsitzender der Grünen-Partei Cem Ozdemir (Archivbild)
      Letztes Update: 17:01 19.06.2017
      17:01 19.06.2017

      Die Grünen? Wer sind die Grünen?

      von Marcel Joppa

      Kennen Sie noch die Grünen? Diese ehemalige Öko-Partei, die sogar mal mitregiert hat? Eine schwierige Frage, zugegeben. Mit einem Zehn-Punkte-Programm will die Partei nun die Aufmerksamkeit der Wähler zurückgewinnen. Innovativ ist das Ganze aber nicht. Vor allem wollen sich die Grünen nahezu alle Koalitionsmöglichkeiten offenhalten.

      0 3459
    • Altbundeskanzler Helmut Kohl
      Letztes Update: 08:00 17.06.2017
      08:00 17.06.2017

      Willy Wimmer: Mit Wehmut

      von Willy Wimmer

      2006 unterschied sich als Jahr nicht von dem, was ich zuvor gesehen hatte. Seit seinem Ausscheiden aus dem Deutschen Bundestag kam ich regelmäßig und in kurzen Anständen mit dem Bundeskanzler zusammen.

      0 5363
    • Antirussische Demonstration in Kiew, Ukraine (Archivbild)
      Letztes Update: 11:56 16.06.2017
      11:56 16.06.2017

      Was treibt die deutsche Politik ins Feindbild Russland?

      von Karl-Jürgen Müller

      Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich in einem Interview mit der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» (15. Juni 2107) zum deutsch-russischen Verhältnis geäußert. Alle, die sich vom Bundespräsidenten ein Signal der Entspannung in den bilateralen Beziehungen erhofft hatten, wurden enttäuscht.

      0 6191
    • „Heißer Draht“ mit Kremlchef Putin
      Letztes Update: 14:22 15.06.2017
      14:22 15.06.2017

      Präsident stellt sich den Fragen seiner Bürger – Im Westen nicht vorstellbar

      von Willy Wimmer

      Ein kenntnisreicher, umsichtiger, humorvoller russischer Präsident hat mit seiner heutigen Fragerunde, die das ganze Land einbezieht, eine globale Aufgabe.

      0 3763
    • Ukrainische Rechtsextremen am Grenzpunkt in der Nähe von Lwiw
      Letztes Update: 15:22 13.06.2017
      15:22 13.06.2017

      Zum Einreiseverbot, das Kiew gegen mich verhängt hat

      von Willy Wimmer

      Bei uns gibt es ein schönes Lied zu Karneval: "Nur einmal im Jahr ist Karneval, Karneval am Rhein". Scheinbar ist der jetzt auch in Kiew und zwar immer. Fünf Jahre Einreiseverbot für Kiew ist schlimmer als fünf Jahre Knast.

      0 4494
    • US-Präsident Donald Trump, Washington, den 2. Juni 2017
      Letztes Update: 09:41 12.06.2017
      09:41 12.06.2017

      Trump im Russen-Sturm: DPA komponiert, TAGESSCHAU orchestriert

      von Uli Gellermann

      Donald Trump ist ein Idiot. Das jedenfalls ist in Deutschland fast überall zu lesen, zu sehen, zu hören. Nicht immer so krass, aber immer öfter. Nicht immer so deutlich, aber immer lauter. Nicht immer so offen, aber immer klarer: Der Mann muss weg!

      0 8854
    • Proteste in New York, USA nach der Kündigung des Pariser Abkommens
      Letztes Update: 12:50 07.06.2017
      12:50 07.06.2017

      Die USA unter Trump: Internationale Verträge kündigen, Krieg vorbereiten

      von Ernst Wolff

      US-Präsident Trump hat vergangene Woche angekündigt, dass die USA nach Nicaragua und Syrien als drittes Land aus dem Pariser Klimaabkommen vom Dezember 2015 ausscheren werden. Die Entscheidung, so erklärte er, werde seinem Land Ausgaben ersparen, Arbeitsplätze erhalten und die internationale Wettbewerbsfähigkeit seiner Industrie fördern.

      0 6792
    • Newsroom des US-Senders CNN (Archivbild)
      Letztes Update: 10:51 07.06.2017
      10:51 07.06.2017

      Die "Fake News"-Falle

      von Stefan Haderer

      Seit geraumer Zeit geistert der Begriff "Fake News" durch zahlreiche Qualitätsmedien. Politiker und Redakteure greifen darauf zurück, um Falschmeldungen aufzudecken und die Gesellschaft vor erfundenen Wahrheiten zu warnen. "Fake News" sind ein neues Modewort geworden.

      0 2097
    • Abtransport von Benno Ohnesorg, der bei einer Demonstration von Polizisten erschossen wurde (Archivbild)
      Letztes Update: 09:44 06.06.2017
      09:44 06.06.2017

      TV-Geräte brennen schlecht

      von Uli Gellermann

      Es war im Juni 1967: Auf einem Parkplatz an der West-Berliner Krumme Straße wurde der Student Benno Ohnesorg erschossen. Die widerlichste Schlagzeile zum Mord fiel damals der „B.Z.“ aus dem Springer-Konzern ein: „Wer Terror produziert, muss Härte in Kauf nehmen.“

      0 2565
    • Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der CDU/CSU-Veranstaltung in München
      Letztes Update: 19:49 03.06.2017
      19:49 03.06.2017

      Merkels "Hunnen"-Rede

      von Willy Wimmer

      Wenn jemand in einem bayerischen Bierzelt eine "dicke Lippe" riskiert, dann muss sie oder er diese hohe Kunst der sprachlichen Dampframme auch beherrschen. Sonst verpufft die Wirkung dessen, was man gesagt hat oder die Wirkung geht nach hinten los.

      0 7736
    • Ukrainerin in Nationaltracht
      Letztes Update: 15:39 01.06.2017
      15:39 01.06.2017

      Guter Ukrainer, böser Russe

      von Armin Siebert

      Vor einigen Tage glänzte die BILD mit der Schlagzeile: „Russenmafia kassiert deutsche Pflegegelder“. Es geht um ein Netzwerk von Pflegediensten, die die Pflegekassen um hohe Summen geprellt haben. Pfleger, Ärzte, Apotheker, aber auch Patienten und deren Angehörige haben gemeinsame Sache gemacht und Leistungen abgerechnet, die nie erbracht wurden.

      0 9932
    • Donald Trump mit seiner Frau Melania verlassen Italien
      Letztes Update: 19:04 30.05.2017
      19:04 30.05.2017

      Europa nach dem Trump-Besuch

      von Karl-Jürgen Müller

      Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat einen bemerkenswerten Satz ausgesprochen, den ihr noch vor einem Jahr niemand zugetraut hätte. Am 28. Mai 2017 sagte sie in einem Münchner Bierzelt: «Wir Europäer müssen unser Schicksal wirklich in die eigene Hand nehmen.»

      0 2567
    • Bundeswehr-Soldaten in Afghanistan, wo sie an der Seite der von NATO und USA geführten Koalition kämpfen (Archivbild)
      Letztes Update: 10:42 30.05.2017
      10:42 30.05.2017

      Goodbye USA. Trump ist die Chance

      von Uli Gellermann

      Einmal, nur der intellektuellen Übung wegen, könnte man doch mal die Begründung für die Aufrüstungs-Apelle der Nato an die Kassen der Verbündeten ernst nehmen: Demnach sollen die Völker der westlichen Welt demnächst zwei Prozent ihrer Wirtschaftskraft mehr für die Rüstung ausgeben.

      0 8982
    • Wladimir Putin mit Besuch in Paris (Archivbild)
      Letztes Update: 16:07 28.05.2017
      16:07 28.05.2017

      Präsident Putin ist in der Stadt

      von Willy Wimmer

      Das politische Paris und das politische Berlin stehen – bildlich gesprochen - für das, was in Europa in den Beziehungen zur Russischen Föderation in den letzten Jahren zu unser aller Nachteil so schrecklich falsch gelaufen ist.

      0 14126
    • Berliner Reichstag
      Letztes Update: 12:49 25.05.2017
      12:49 25.05.2017

      Bundestagswahl als Plebiszit über staatszerstörerische Migrationspolitik?

      von Willy Wimmer

      Man glaubt, seinen Augen nicht mehr zu trauen. Meldungen dieser Art waren bisher irgendwelchen Bananenrepubliken vorbehalten. Nein, es ist diesmal Nordrhein-Westfalen, wo das "Kölner Modell" der erneuten Stimmauszählung bei einer Wahl umgesetzt werden muss.

      0 6254