13:25 19 August 2017
SNA Radio

    Kommentare

    • AfD-Wahlplakate an Straßenwand in Gelsenkirchen (Archivbild)
      Letztes Update: 11:03 18.08.2017
      11:03 18.08.2017

      Trauerspiel statt Thriller: Deutsche Medien erneut als antirussische Propagandisten

      von Tilo Gräser

      Ein absurdes und bedauerliches, aber ernstgemeintes Schauspiel in wiederholter Aufführung: Deutsche Qualitätsmedien haben gleich mehrere Redakteure losgeschickt, um erneut vermeintlich unheimliche Aktivitäten Russlands in der Bundesrepublik aufzudecken. Das dunkle Treiben deutscher Politik scheint für sie uninteressant.

      216078
    • Freiheitsstatue, USA (Archivbild)
      Letztes Update: 15:32 17.08.2017
      15:32 17.08.2017

      USA und der "Westen"- too big to fail?

      von Willy Wimmer

      In der amerikanischen Medienwelt werden seit Monaten die Riemen angeschmissen und die Temperaturen auf mediale Siedehitze gebracht.

      257413
    • Ein Wahlbogen
      Letztes Update: 14:16 17.08.2017
      14:16 17.08.2017

      Eine Wende im Denken und in der inneren Haltung - Ein Ausblick für Deutschland

      von Karl-Jürgen Müller

      Wenige Wochen vor den Bundestagswahlen zeichnet es sich ab, dass es in Deutschland auch dieses Mal noch keine politische Wende geben wird. Viele Menschen, die sich in den vergangenen Jahren – mit guten Argumenten – für eine solche Wende eingesetzt haben, könnten enttäuscht und entmutigt sein.

      192693
    • Fakelzug von Neonazis in Charlottesville
      Letztes Update: 12:20 16.08.2017
      12:20 16.08.2017

      Die Pest liegt im Bündnis mit diesen Vereinigten Staaten

      von Willy Wimmer

      Wenn in einem Mitgliedsstaat der NATO die Hakenkreuzfahne öffentlich gezeigt werden kann, ist eine umgehende und überfällige Reaktion der Mitgliedsstaaten angesagt, die neuem Unheil den Weg versperren müssen. In geeigneter Weise sollte die Bundeskanzlerin das Gespräch mit dem amerikanischen Präsidenten Trump suchen.

      165966
    • Soldaten der nordkoreanischen Armee während der Demonstration in Pjöngjang
      Letztes Update: 10:49 14.08.2017
      10:49 14.08.2017

      Atomkrieg ist machbar: US-Präsident droht Nordkorea atomar

      von Uli Gellermann

      Wie anders soll man Trumps Drohung mit „Feuer, Wut und Macht, wie die Welt es so noch nicht gesehen hat" gegen Nordkorea begreifen als eben atomar? Und kaum jemand scheint für diese Aggression geeigneter als die nordkoreanische Erbmonarchie, die sich selbst sozialistisch nennt.

      397309
    • DB-Zug (Archivbild)
      Letztes Update: 08:40 12.08.2017
      08:40 12.08.2017

      Vergiss mein nicht oder: Endstation Rummelsburg

      von Matthias Witte

      Wenn einer eine Reise tut, hat er was zu erzählen. So auch der Kollege Matthias Witte: Der hat auf einer Bahnreise Geschenke für seine Kinder im Abteil liegen lassen. Und fühlt sich seitdem ein bisschen wie bei Kafka.

      22535
    • Polizisten, Ansbach, Bayern (Archivbild)
      Letztes Update: 15:30 11.08.2017
      15:30 11.08.2017

      Auf die Größe kommt es eben doch an! Oder?

      von Ilona Pfeffer

      Stahlharte Muskeln, Furchtlosigkeit und Köpfchen obendrein – Supervoraussetzungen, um im Polizeidienst unser Land zu schützen. Wären da nicht diese Paar Zentimeter, die man zu kurz geraten ist. Bei der Auswahl ihrer Bewerber sortiert die Polizei nach Gardemaß. Unfair, nicht wahr?

      114434
    • Eine historische Kanone auf der Insel Guam
      Letztes Update: 10:26 11.08.2017
      10:26 11.08.2017

      Auf Guam begannen die USA 1917 Krieg gegen Deutschland. Heute den nächsten Weltkrieg?

      von Willy Wimmer

      Das kaiserliche Schiff mit dem Namen "Cormoran" ist heute noch von der Hafenmole aus in Guam auszumachen. Dort hat es sich 1917 selbst versenkt, nachdem die USA den ersten amerikanischen Schuss auf Deutschland nach der amerikanischen Kriegserklärung gegen das kaiserliche Deutschland erklärt hatten.

      3013181
    • Angela Merkel in einem ICE-Zug auf der Strecke Erfurt-Leipzig (Archivbild)
      Letztes Update: 11:21 10.08.2017
      11:21 10.08.2017

      Europa muss die Notbremse ziehen

      von Karl-Jürgen Müller

      Dichtung … Am Anfang eine Parabel: Die Lokomotive eines voll besetzten Zuges ist in die Hände eines politisch-fundamentalistischen Selbstmordkommandos geraten. Dieses hat eine Eisenbahnbrücke gesprengt und führt den Zug mit hoher Geschwindigkeit auf den Abgrund zu.

      5314789
    • Der Grüne Winfried Kretschmann (l.), Ministerpräsident von Baden-Württemberg, neben zwei CDU-Männern Volker Bouffier, Ministerpräsident des Landes Hessen, und Horst Lorenz Seehofer (r.), Ministerpräsident des Freistaates Bayern
      Letztes Update: 11:46 07.08.2017
      11:46 07.08.2017

      Grünes Ende ohne Schrecken - Der schleichende Tod der Jahre 68 und 89/90

      von Uli Gellermann

      Das waren sie mal: Die fundamentale Opposition, die Freunde des Friedens und der Umwelt, die mit den Turnschuhen. Die GRÜNEN. Sie schlugen heftige Wellen im bundesrepublikanischen Teich. Jetzt kräuselt sich der Medienspiegel nur noch ein wenig: Eine grüne Diplom-Finanzwirtin wechselt von der grünen Landtagsfraktion in Niedersachsen zur CDU. Huch.

      104735
    • Uncle Sam in der Wall Street (Archivbild)
      Letztes Update: 19:28 03.08.2017
      19:28 03.08.2017

      „Wie ein Schurkenstaat“: Zeigt Europa nun dem „Big Brother“ harte Kante?

      von Armin Siebert

      Das neue US-Sanktionsgesetz schlägt die Tür nach Moskau zu. Der amerikanische Alleingang ist unbefristet und lässt Russland keinen Spielraum. Dem US-Präsidenten, der nun zähneknirschend unterschrieb, wird per Gesetz verboten, die Sanktionen aufzuheben. Auch EU-Firmen sollen in Sippenhaft genommen werden für den neuesten antirussischen Feldzug.

      266743
    • US-Präsident Donald Trump
      Letztes Update: 09:08 03.08.2017
      09:08 03.08.2017

      Trumps Problem: Merkel und nicht McCain

      von Willy Wimmer

      Die präsidiale Unterschrift unter das vom Kongress mit überwältigender Mehrheit beschlossene Gesetz über eine neue Barrage von Sanktionen gegen den eigenen US-Präsidenten, die europäischen NATO-Mitglieder und nicht zuletzt die Russische Föderation offenbaren das Dilemma, in dem wir alle stecken.

      239939
    • US-Präsident Donald Trump
      Letztes Update: 13:29 01.08.2017
      13:29 01.08.2017

      Als Irrer gestartet, als Aufklärer gelandet

      von Uli Gellermann

      Wer hätte das gedacht. Donald der Zwitschermeister, Donald der Rausschmeisser, Donald der Rüpel, findet seine eigentliche Bestimmung: Er wächst zum Aufklärer heran.

      205636
    • Marschbewegung bei Maifeier von kommunistischen Partei (Archivbild)
      Letztes Update: 16:59 31.07.2017
      16:59 31.07.2017

      Schuld am Kommunismus sind immer nur die Russen!

      von Leo Ensel

      Spätestens seit dem Ende der Sowjetunion hat in allen Nachfolgestaaten eine rege Neubewertung der Geschichte des XX. Jahrhunderts, insbesondere der über siebzigjährigen kommunistischen Herrschaft eingesetzt, die selten frei von nationalen Egoismen war.

      272480
    • Pionierinnen vor dem Kumsusan-Palast in Pjöngjang
      Letztes Update: 08:51 31.07.2017
      08:51 31.07.2017

      Donald Trump und das Land der Morgenröte-Korea

      von Willy Wimmer

      In Korea war man daran gewöhnt, täglich den Überschall-Knall amerikanischer Aufklärungsmaschinen zu vernehmen, die mit höchster Geschwindigkeit über Nordkorea hinwegflogen, um letzte Informationen zu erhalten.

      63942
    • Donald Trump in Oval Office
      Letztes Update: 09:34 29.07.2017
      09:34 29.07.2017

      Donald allein im Weißen Haus

      von Willy Wimmer

      Den neugewählten Präsidenten der Vereinigten Staaten kann man entweder bedauern oder bewundern. Bedauern deshalb, weil im Kongress das gesamte politische Establishment gegen ihn steht.

      192547
    • Bana al-Abed (Archivbild)
      Letztes Update: 15:34 26.07.2017
      15:34 26.07.2017

      Geschichte vom Twitter-Mädchen von Aleppo: Deutsches Gericht legitimiert Fake News

      von Armin Siebert

      Eine der perfidesten Propagandalügen des Syrienkriegs ist Mitte Juli vom Landgericht Hamburg quasi legitimiert worden. Das Urteil erlaubt Mainstream-Medien Fake-News zu verbreiten. Dagegen müssen Blogger oder Facebook-Nutzer damit rechnen, dass ihre Meinungen gelöscht oder verboten werden.

      2214178
    • Bundestag
      Letztes Update: 18:02 24.07.2017
      18:02 24.07.2017

      Deutschland vor (und nach) der Bundestagswahl

      von Karl-Jürgen Müller

      In weniger als zwei Monaten wird ein neuer Deutscher Bundestag gewählt. Derzeit weisen alle Umfragen und viele Erzeugnisse deutscher Leitmedien darauf hin, was gewollt wird: Angela Merkel soll auch die nächste deutsche Kanzlerin sein – in welcher Koalition mit CDU/CSU auch immer, das spielt für Frau Merkel nur eine zweitrangige Rolle.

      276367
    • Recep Tayyip Erdogan und Angela Merkel bei G20-Gipfel in Hamburg
      Letztes Update: 10:23 24.07.2017
      10:23 24.07.2017

      Merkel an Erdogan. Prima Panzer on the rocks

      von Uli Gellermann

      Durch einen Zufall geriet ein vertraulicher Brief von Kanzlerin Angela Merkel in die Hände der RATIONALGALERIE. Offenkundig ist die Botschaft das Gegenstück zu jenem Brief des Bundesaußenministers Sigmar Gabriel an türkischstämmige Bürger in Deutschland, den er in der BILD-Zeitung veröffentlichte.

      176563
    • Helmut Kohl während seiner Wahlkampagne in Ost-Deutschland (Archivbild)
      Letztes Update: 13:51 22.07.2017
      13:51 22.07.2017

      Ist Deutschland von der Rolle?

      von Willy Wimmer

      Der Unterschied könnte nicht größer sein. Gerade erst wurde Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl zu Grabe getragen. Irgendwie schien das Land, das dem Toten unendlich viel zu verdanken hatte, es eilig dabei zu haben, das militärische Zeremoniell vor dem Dom zu Speyer durchzuziehen.

      269925