22:53 22 November 2017
SNA Radio
    Kommentare

    Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21

    Zum Kurzlink
    1051871154
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    © Sputnik/ Irkut Corporation PR Department
    Das Versuchsflugzeug MS-21-300 absolvierte am 17. Oktober einen Flug vom Flugplatz des Flugzeugwerks in Irkutsk zum Flugplatz des Gromow-Flug- und Forschungsinstituts in Schukowski.

    Ein Passagierflugzeug der neuen Generation MS-21-300 ist am Dienstag aus Irkutsk in Schukowski eingetroffen.

    Der erste Langstreckenflug des neuen Flugzeugs – in der Fotostrecke von Sputnik.

    Tags:
    Flug, Flugzeug, MS-21-300, Schukowski, Irkutsk, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Berliner Reichstag
      Letztes Update: 11:14 21.11.2017
      11:14 21.11.2017

      Jamaika: Wählen bringt nichts - Nur selber handeln macht klug

      von Uli Gellermann

      Was mag man dem smarten Herrn Lindner in den Jamaika-Verhandlungen verweigert haben? Durfte er in der neuen übergroßen Koalition nicht Außenminister werden? Nur weil der grüne Cem Özdemir unbedingt den Job haben wollte? Das, so dachten sich die anderen Damen und Herren von der FDP, das wäre aber gar nicht gegangen!

      283117
    • Armut (Symbolbild)
      Letztes Update: 12:41 20.11.2017
      12:41 20.11.2017

      Gefühlte Freiheit: EU-Gipfel spottet über Armut

      von Uli Gellermann

      Da rauschten sie an, die Funktionäre der Europäischen Union. In schweren schwarzen Wagen fuhren sie in Göteborg vor, um eine „soziale Säule“ zu errichten. Das erfährt man aus den einschlägigen Medien. Es tagte der EU-Sozialgipfel und versprach, mehr für soziale Gerechtigkeit, gute Jobs und Bildungschancen zu tun.

      52901
    • Friedensmarsch in München (Archivbild)
      Letztes Update: 11:32 17.11.2017
      11:32 17.11.2017

      Wagenknecht und Gabriel: Abrüsten! — Der Aufruf zur Abrüstung nimmt Fahrt auf

      von Uli Gellermann

      Als habe man nur auf den sonderbaren Rüstungs-Appell des BND-Präsidenten gewartet: Die Zahl der Unterschriften unter den Aufruf der Friedensbewegung überschreitet bald die 10.000er Marke! Und wer ist auch dabei? Sahra Wagenknecht und Sigmar Gabriel. Als habe man die Bundestagswahlen abwarten wollen, um ein rot-rotes Projekt anzuschieben.

      205364
    • Sandsturm in Riad, Saudi Arabien (Archivbild)
      Letztes Update: 10:15 17.11.2017
      10:15 17.11.2017

      Pulverfass Nahost: Der Endkampf des Petro-Dollars

      von Ernst Wolff

      Die sich überstürzenden Ereignisse in Saudi-Arabien und die zunehmenden Spannungen im Nahen Osten haben das Potenzial, das globale Finanzsystem in seinen Grundfesten zu erschüttern, möglicherweise sogar zum Einsturz zu bringen.

      1310643