18:59 24 September 2018
SNA Radio
    Kommentare

    Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21

    Zum Kurzlink
    111756
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    • Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    © Sputnik / Irkut Corporation PR Department
    Das Versuchsflugzeug MS-21-300 absolvierte am 17. Oktober einen Flug vom Flugplatz des Flugzeugwerks in Irkutsk zum Flugplatz des Gromow-Flug- und Forschungsinstituts in Schukowski.

    Ein Passagierflugzeug der neuen Generation MS-21-300 ist am Dienstag aus Irkutsk in Schukowski eingetroffen.

    Der erste Langstreckenflug des neuen Flugzeugs – in der Fotostrecke von Sputnik.

    Tags:
    Flug, Flugzeug, MS-21-300, Schukowski, Irkutsk, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Angela Merkel (CDU), Horst Seehofer (CSU) und Andrea Nahles (SPD) bei der gemeinsamen Pressekonferenz in Berlin (Archivbild)
      Letztes Update: 17:31 24.09.2018
      17:31 24.09.2018

      Streit und Scheindebatten: Ernüchternde Bilanz ein Jahr nach Bundestagswahl

      von Marcel Joppa

      Genau ein Jahr liegt die vergangene Bundestagswahl nun zurück. Was ist in dieser Zeit passiert? Hat die Regierung auch Erfolge vorzuweisen, oder wurde nur gestritten? Und wie steht es um die Führungsrolle der Kanzlerin? Bei näherer Betrachtung fällt auf: Die SPD ist arbeitswillig, doch die Union bestimmt die Schlagzeilen.

    • Demo gegen den Wohngipfel in Berlin
      Letztes Update: 11:37 24.09.2018
      11:37 24.09.2018

      Gipfel der Demokratie: Wohnen, Dieseln, Verlautbaren

      von Uli Gellermann

      Da waren sie: Die ersten paar tausend Mieter. Schon früh hatten sie sittsam eine Petition mit mehr als 70.000 Unterschriften am Kanzleramt übergeben. Jetzt füllten sie den Platz am Berliner Hauptbahnhof. Denn nebenan, im Kanzleramt, gab es den Gipfel der Verursacher zum Thema: 14 Verbände der Immobilien- und Baubranche.

    • Bundeskanzlerin Angela Merkel
      Letztes Update: 20:06 23.09.2018
      20:06 23.09.2018

      Merkel und die Politik der verbrannten Erde

      von Willy Wimmer

      Die Bilder aus dem Emsland sind voller Symbolkraft. Dort verursacht die Bundeswehr einen Moorbrand, der schon hunderttausende Menschen in der Großregion in Mittleidenschaft gezogen hat. Ohne Rücksicht auf die Folgen wurde losgeballert.

    • Endgame (Symbolbild)
      Letztes Update: 20:07 22.09.2018
      20:07 22.09.2018

      Endgame

      von Willy Wimmer

      Bei nüchterner Betrachtung muss einem an den Berliner Abläufen nichts wundern. Der aktuelle Anlass wurde durch eine Äußerung des Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen geschaffen, der Majestätsbeleidigung dadurch beging, dass er das DDR-Strafrechtsverständnis der Bundeskanzlerin vom damaligen Vortag korrigierte.