01:10 03 April 2020
SNA Radio
    Kommentare
    • Flüchtlinge an der griechisch-türkischen Grenze
      Letztes Update: 16:45 07.03.2020
      16:45 07.03.2020

      Etwas ist faul im Staate Deutschland

      Von

      Sollte das eine Frage sein, so kann sie beantwortet werden. In einem Land, in dem es fast keine Hoffnung mehr zu geben schien, zur verfassungsmäßigen Ordnung zurückzukehren, wird diese Hoffnung derzeit durch den Bundesinnenminister Horst Seehofer verkörpert.

    • Bodo Ramelow nach seiner Wahl zum Ministerpräsidenten Thüringens, 04. März 2020
      Letztes Update: 21:55 04.03.2020
      21:55 04.03.2020

      Ramelow hat gewonnen – Operation Ministerpräsident gelungen, Patient Thüringen tot?

      Von

      Wie von den einen erhofft und von den anderen erwartet, ist Bodo Ramelow von der Linkspartei zum Ministerpräsidenten des Freistaates Thüringen gewählt worden. Doch der Sieg ist teuer erkauft. Denn die “Operation Ministerpräsident” hat praktisch nur Verlierer produziert. War es das wert, fragt sich unser Kommentator.

    • CDU-Parteilogo
      Letztes Update: 19:20 24.02.2020
      19:20 24.02.2020

      CDU-Ergebnis in Hamburg: Merkels Politik der verbrannten Erde

      Von

      Hamburg und Thüringen kommen der Bundeskanzlerin zupass. Der Absturz der CDU in Hamburg bei der Bürgerschaftswahl macht deutlich, dass die CDU sich inzwischen in der Größenordnung der Partei „Die Linke“ bewegt. Beim Zustand, in dem sich die CDU auf Bundesebene befindet, wird sich daran in Zukunft kaum etwas ändern.

    • Tatort nach der tödlichen Schießerei in Hanau in der Nacht am 20. Februar 2020
      Letztes Update: 18:39 24.02.2020
      18:39 24.02.2020

      Die Heuchler nach Hanau – Mit Trauermienen von Kamera zu Kamera

      Von

      Nach dem Anschlag von Hanau gibt es eine Reihe von Beileidsbekundugen und Forderungen nach Konsequenzen im politischen Alltag der Bundesrepublik. Unser Kommentator findet vieles davon verlogen.

    • CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer vor einem Logo der Thüringer AfD
      Letztes Update: 07:15 23.02.2020
      07:15 23.02.2020

      Wenn im Glashaus keine Scheiben mehr sind — Die verlogenen Positionen der Thüringer CDU und FDP

      Von

      Das momentane Chaos in der Landespolitik Thüringens hat auch viel damit zu tun, dass sich CDU und FDP weigern, mit der Linkspartei zusammenzuarbeiten. Hauptgrund: die SED-Vergangenheit der Partei und ihre angebliche Nichtaufarbeitung ihrer Geschichte. Dabei haben CDU und FDP noch nicht einmal angefangen, ihre eigene DDR-Vergangenheit aufzuarbeiten.

    • Karnevalfigur von Annegret Kramp-Karrenbauer, die bei der kommenden Rosenmontag-Parade in Hamburg gezeigt wird
      Letztes Update: 15:27 19.02.2020
      15:27 19.02.2020

      Rentner, Rückkehrer, alte Recken – Die Resterampe der CDU

      Von

      In Thüringen wollte die CDU mit Christine Lieberknecht eine Polit-Rentnerin zur Übergangsministerin wählen – doch diese lehnte nun ab. Aus NRW bewerben sich Friedrich Merz und Norbert Röttgen um den Parteivorsitz, beide wollen ein Comeback an die Spitze. Die CDU wirkt damit wie eine Resterampe. Stirbt die einstige Volkspartei nun endgültig aus?

    • Bundeskanzlerin Angela Merkel (L) und US-Präsident Donald Trump (Archivbild)
      Letztes Update: 16:22 18.02.2020
      16:22 18.02.2020

      „Der Staat bin ich” – Der Unterschied zwischen Trump und Merkel

      Von

      Die staunende deutsche Öffentlichkeit kann ihre Logenplätze einnehmen. Das Schauspiel beginnt, und es ist nur eine Frage zulässig: Wird es in dem Nachfolgekampf der CDU zwischen derzeit Merz, Spahn und Laschet Überlebende geben?

    • Der russische Biathlet Alexander Loginow bei der Verleihung der Goldmedaille
      Letztes Update: 19:15 17.02.2020
      19:15 17.02.2020

      Wenn man sich als Russe nicht über WM-Gold freuen darf

      Von

      Geht es in Antholz eigentlich noch um den Sport? Als der Russe Alexander Loginow am Samstag Gold bei der Biathlon-WM holte, regnete es Missgunst vonseiten der Konkurrenten und der internationalen Medien. Statt eines strahlenden Siegers und Gratulationen für seine sportliche Leistung, bewegte nur ein Thema die Sportöffentlichkeit: Doping.

    • Bundesaußenminister Heiko Maas (Archivbild)
      Letztes Update: 13:13 17.02.2020
      13:13 17.02.2020

      Lust auf Russen-Krieg sinkt - Aber Heiko will zum Hindukusch

      Von

      In den Nato-Ländern wollen nur noch 38 Prozent der Bevölkerung den Kampf gegen die Russen aufnehmen, falls die Allianz von denen angegriffen würde. Das ermittelte eine Studie des halbwegs renommierten „Pew Research Center“.

    • Die Silhouette vom CDU-Politiker Friedrich Merz bei der Parteiveranstaltung in Düsseldorf (Archivbild)
      Letztes Update: 16:11 13.02.2020
      16:11 13.02.2020

      Die Wahl eines neuen CDU-Parteivorsitzenden und die nächste Bundestagswahl

      Von

      Die gravierenden Auseinandersetzungen um die Wahlentscheidung letzten Mittwoch im Erfurter Landtag lassen die Grundfrage für Deutschland völlig in den Hintergrund treten. Wie sieht dieser Hintergrund aus? Alles war bis Erfurt darauf ausgerichtet, als Ergebnis der nächsten Bundestagswahl einen Bundeskanzler der Partei „die Grünen“ gewählt zu sehen.

    • Thüringens Ministerpräsident von der Linkspartei Bodo Ramelow reagiert auf die Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) zum thüringischen Ministerpräsidenten am 5. Februar 2020 im thüringischen Landtag in Erfurt.
      Letztes Update: 09:02 13.02.2020
      09:02 13.02.2020

      Ein fehlendes Bekenntnis, das Bodo Ramelow womöglich zum Verhängnis wurde

      Von

      Die alte Debatte über die Rechtsstaatlichkeit der DDR scheint den Ex-Ministerpräsidenten Thüringens, Bodo Ramelow, immer wieder einzuholen. Hat seine Position in der Frage ihm nun einen bösen Streich mit der Thüringer CDU gespielt? Ein Kommentar.

    • Arbeiter räumt ein Banner mit Logos der Unionsparteien (Archivbild)
      Letztes Update: 19:45 12.02.2020
      19:45 12.02.2020

      Sofortige Neuwahlen in der CDU/CSU!

      Von

      Die einen spielen auf Zeit. Die anderen lauern auf Gelegenheiten. Beides bekommt weder dem Land noch der CDU.

    • CSU-Chef Markus Söder (Archivbild)
      Letztes Update: 13:52 11.02.2020
      13:52 11.02.2020

      Freiheit muss an den Rändern verteidigt werden

      Von

      Der Ministerpräsident aus Bayern, Markus Söder, fuhr am 10. Februar 2020 in einem ZDF-Interview großes Geschütz gegen die AfD auf, als er nicht davor zurückschreckte, die Erinnerung an die Schrecken von Auschwitz gegen diese Partei zu instrumentalisieren.

    • CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer (Archivbild)
      Letztes Update: 21:00 10.02.2020
      21:00 10.02.2020

      Die wirre AKaKa – Das Thüringer Schmierentheater

      Von

      Einen echten Höhepunkt in den Thüringer Chaos-Tagen lieferte die wirre Annegret Kramp-Karrenbauer: Die Thüringer CDU hatte in Kumpanei mit der FDP und der AfD einen neuen Ministerpräsidenten aus dem Hut gezaubert.

    • Guenter Wallraff (R) und Sigmar Gabriel bei der Veranstaltung zur Freilassung von Julain Assange am 6. Februar 2020 in Bundespressekonferenz
      Letztes Update: 11:09 07.02.2020
      11:09 07.02.2020

      An ihm soll ein Exempel statuiert werden – Prominenter Personenkreis fordert Freilassung von Assange

      Von

      In Berlin hat eine Gruppe von über 130 prominenten Vertretern des gesellschaftlichen Lebens in Deutschland die sofortige Freilassung des in Großbritannien inhaftierten Journalisten Julian Assange gefordert. Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks müsse aus medizinischen und rechtsstaatlichen Gründen umgehend freigelassen werden.

    • Landtag in Thüringen
      Letztes Update: 15:21 06.02.2020
      15:21 06.02.2020

      Allerlei – Aus dem Rezeptbuch der Politik in Erfurt und Berlin

      Von

      Das Gericht ist im Land bekannt und gilt als schmackhaft: Allerlei. Es ist gemischt und hat für jeden etwas. Politisch sieht das in diesen Tagen in Erfurt nicht anders aus. Man kann das, was in Erfurt angerichtet worden ist, nur mit den Besonderheiten im Freistaat erklären.

    • Der neue Ministerpräsident Thüringens Thomas Kemmerich gibt Pressekonferenz nach seiner Wahl am 5. Februar 2020
      Letztes Update: 17:50 05.02.2020
      17:50 05.02.2020

      Sensation oder Tabubruch: AfD ist Königsmacher in Thüringen

      Von

      Es war ein politisches Pokerspiel, geprägt von Hinterzimmer-Deals: Die 5-Prozent-Partei FDP stellt in Thüringen den neuen Ministerpräsidenten, Linkepolitiker Bodo Ramelow wurde vom Parlament nicht wiedergewählt, und das alles Dank eines ausgeklügelten Schachzugs der AfD. Dem Freistaat stehen nun schwere Zeiten bevor, ebenso wie den Bundesparteien.

    • Sebastian Kurz und Angela Merkel in Berlin, 3. Februar 2020
      Letztes Update: 20:07 03.02.2020
      20:07 03.02.2020

      Mehr Harmonie bei Deutschland-Besuch von Sebastian Kurz – Sozialforscher

      Von

      Im Vergleich zum letzten Besuch von Kurz bei Merkel war die Harmonie diesmal stärker, behauptet Daniel Witzeling vom Humaninstitut Vienna. Sie haben beide mehr gelächelt. Auch Merkel hat für ihre Verhältnisse viel positive Miene gezeigt. Nur bei Migrationsproblemen zeigten sich unwesentliche Unterschiede im Herangehen beider Länder.

    • Aussicht auf den Roten Platz in Moskau
      Letztes Update: 15:23 02.02.2020
      15:23 02.02.2020

      Russland decodiert: Geschichte auf „westliche Weise“ aufarbeiten? „Das wird nicht passieren“ – Rahr

      Von

      Sein 2018 erschienenes Buch „2054 – Putin decodiert“ ist nun ins Russische übersetzt worden: Historiker und Russland-Experte Alexander Rahr hat in Moskau seinen Politthriller präsentiert. Einem aufmerksamen Leser wird aber nicht entgehen: Rahr versucht nicht so sehr Putin, sondern vielmehr Russland zu entschlüsseln – durch dessen Vergangenheit.

    • Neuer Audi-A8-Limousiene wird in LOs Angeles präsentiert
      Letztes Update: 18:36 01.02.2020
      18:36 01.02.2020

      Abbiegen Richtung Kanzleramt – Ex-Merkel-Vertraute Hildegard Müller wird Chef-Auto-Lobbyistin

      Von

      Die frühere Staatsministerin im Bundeskanzleramt Hildegard Müller, die nach ihrer steilen politischen eine ebenso verlaufende Karriere als Lobbyistin absolvierte, erklimmt am 1. Februar eine weitere Stufe dieser Karriereleiter. Als Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) wird und soll sie als Mächtige mit Mächtigen reden.