Radio
    Kultur

    Putin besucht Heimatsiedlung des Schriftstellers Michail Scholochow

    Kultur
    Zum Kurzlink
    0 5 0 0
    WESCHENSKAJA (Gebiet Rostow am Don), 25. Mai (RIA Nowosti). Russlands Präsident Wladimir Putin ist am Mittwoch in der Staniza Weschenskaja am Don, der Heimatsiedlung des Schriftstellers und Nobelpreisträgers Michail Scholochow, eingetroffen. Am Vortag jährte sich Scholochows Geburtstag zum 100. Mal.

    Putin wird voraussichtlich das Haus des Schriftstellers besuchen, Blumen am Grab Scholochows und seiner Ehefrau niederlegen, mit Familienangehörigen des Prosaisten sprechen und das Literaturmuseum besuchen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren