09:03 18 Januar 2017
Radio
    Kultur

    Internationale Festspiele der Jugend und Studenten in Moskau geplant

    Kultur
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    MOSKAU, 10. Juni (RIA Nowosti). Das Kulturministerium plant, 2007 Internationale Festspiele der Jugend und Studenten zu organisieren ähnlich den Weltfestspielen der demokratischen Jugend, die in der russischen Hauptstadt vor 50 Jahren stattgefunden hatten, verkündete Andrej Wulf, Direktor des Departements Außenbeziehungen des Ministeriums.

    "Wie auch bei den ersten Weltfestspielen werden in Moskau multinationale Malerei, Theater, Poesie und Kunstschaffen vertreten sein", sagte Wulf auf einem Briefing im Ministerium für Kultur und Massenkommunikationen am Freitag.

    Ihm zufolge werden die Festspiele der Jugend und Studenten für die GUS-Länder die Generalprobe eines solchen Forums werden. Sie könnten, meint man im Ministerium, schon im Sommer des nächsten Jahres stattfinden.

    "Was das Weltforum betrifft, so ist diese Superaufgabe, wie sonderbar das auch scheinen mag, dieselbe wie auch der ersten Moskauer Weltfestspiele, das Gesicht der jungen russischen Bürger zu zeigen, die Transparenz unseres Landes und dessen Bereitschaft zu demonstrieren, sich in internationale Prozesse zu integrieren", sagte Wulf.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren