06:29 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Kultur

    Filmfestival in Cannes: Zwei russische Filme für Wettbewerb nominiert

    Kultur
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    PARIS, 19. April (RIA Novosti). Ins Wettbewerbsprogramm des 60. Filmfestivals von Cannes sind zwei Filme russischer Regisseure aufgenommen worden: „Alexandra“ von Alexander Sokurow und „Vertreibung“ von Andrej Swjaginzew.

    Das teilten am Donnerstag die Organisatoren des Festivals Journalisten mit, das vom 16. - 27. Mai stattfindet.

    Im vorigen Jahr gehörten russische Filme nicht zum Hauptprogramm des Wettbewerbs, aber der Streifen „977“ des jungen russischen Regisseurs Nikolai Chomerika wurde im Programm „Besondere Sicht“ vorgestellt. Zudem wurden am „Russischen Tag“ Filme vorgeführt: „Kosmos als Vorgefühl“ von Alexej Utschitel, „Der Staub“ von Sergej Loban, „Die 9. Kompanie“ von Fjodor Bondartschuk, mehrere Kurzfilme sowie der Dokumentarfilm „Friedliches Leben“ von Antoine Cattin und Pawel Kostomarow.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren