23:01 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Kultur

    Legendärer britischer Kontertenor Paul Esswood gibt Konzert in Moskau

    Kultur
    Zum Kurzlink
    0 11
    MOSKAU, 21. April (RIA Novosti). Der legendäre britische Kontertenor Paul Esswood wird am Samstag in Moskau Kompositionen von Henry Purcell, John Dowland, Giulio Caccini, Georg Friedrich Händel, Benedetto Marcello und einigen anderen Barockkomponisten präsentieren.

    Das Konzert unter dem Motto "Innovation - Imitation: Englische und italienische Musik des 17.-18. Jahrhunderts aus der Wiege der Eingebung" findet im Rahmen des internationalen Festivals alter Musik Antiquarium statt, das somit die Saison abschließt, teilte Antiquarium-Sprecherin Olga Rosgon RIA Novosti mit. Das sei Paul Esswoods erster Besuch in Russland.

    Der Sänger wird begleitet von zwei russischen Musikern: Olga Filippowa (Cembalo), künstlerische Direktorin des Antiquarium-Festivals, und Pawel Serbin (Cello), Solist des Moskauer Barock-Orchesters Pratum Integrum. Im Konzert wirkt auch die Tänzerin Darja Guschtscha mit.

    (Das Festival im Internet: www.antiquariumfestival.com)

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren