14:45 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Kultur

    Memoiren von Gerhard Schröder jetzt in Russland in den Buchläden

    Kultur
    Zum Kurzlink
    0 10

    Im russischen Verlag „Europa“ kommt das Buch des deutschen Altkanzlers Gerhard Schröder „Entscheidungen. Mein Leben in der Politik“ heraus.

    MOSKAU, 21. August (RIA Novosti). Im russischen Verlag „Europa“ kommt das Buch des deutschen Altkanzlers Gerhard Schröder „Entscheidungen. Mein Leben in der Politik“ heraus.

    Das Vorwort zu seiner ersten russischsprachigen Ausgabe hatte Dmitri Medwedew, Erster Vizepremier Russlands, geschrieben.

    Nach Ansicht des Verlegers kann Gerhard Schröders Buch rein aus Interesse an der Tätigkeit eines Bundeskanzlers gelesen werden. Denn Deutschland sei ein Land, mit dem Russland nicht nur eine gemeinsame und komplizierte Geschichte, sondern auch dauerhafte gemeinsame Interessen hat. Außerdem enthält das Buch Gedanken über das Schicksal eines Nationalstaates in der Epoche der Stärkung der Europäischen Union. Außerdem kann das Buch laut Verlag dem Leser auch als eine Art Lehrbuch für politische Arbeit dienen, besonders interessant für einen angehenden Politiker in einem Mehrparteiensystem, das sich gerade in Russland herausbildet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren