13:10 22 August 2017
SNA Radio
    Kultur

    Restaurierung von Russlands erster Zeltdachkirche aus Stein beendet

    Kultur
    Zum Kurzlink
    0 510
    MOSKAU, 05. Dezember (RIA Novosti). Die Restaurierung der Himmelfahrtskirche im Museumsreservat Kolomenskoje (Moskau) ist nach drei Jahren abgeschlossen worden.

    Am 12. Dezember findet die feierliche Einweihung des Gotteshauses statt, wie eine Pressesprecherin des staatlichen Moskauer Museumsreservats RIA Novosti mitteilte.

    "Die Himmelfahrtskirche ist die erste Zeltdachkirche aus Stein in Russland. Seit dem Jahr 1994 steht sie auf der UNESCO-Liste für Weltkulturerbe", so die Pressesprecherin.

    Ihr zufolge wird es in einem Stockwerk der Kirche, das erstmalig für die Öffentlichkeit zugänglich ist, eine ständige Ausstellung über die Geschichte und den Bau des Gotteshauses geben. Besucher können einzigartige Fotos vom Ende des 19. bis zum Anfang des 21. Jahrhunderts und einen Dokumentarfilm über die Kirche sehen.

    Die Himmelfahrtskirche wurde im Jahr 1532 auf Auftrag des Großfürsten Wassili III. zu Ehren der Geburt des künftigen ersten russischen Zaren, Iwan der Schreckliche, errichtet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren