18:43 25 Februar 2018
SNA Radio
    Kultur

    Großer Kremlpalast wird wegen Restauration geschlossen

    Kultur
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 21. November (RIA Novosti). Eine neue Etappe der Restaurationsarbeiten beginnt Ende dieses Jahres im Großen Kremlpalast, weswegen die Entgegennahme von Anträgen auf Gruppenführungen ab dem 25. Dezember eingestellt wird. Das teilte der Leiter des PR-Zentrums des Föderalen Schutzdienstes (FSO) Russlands, Sergej Dewjatow, RIA Novosti mit.

    Ihm zufolge werden vor allem die Räume im Erdgeschoss wiederhergestellt. „Es handelt sich um die Gemächer des Zaren - Wohn- und Repräsentationsräume, die für die russischen Monarchen und ihre Familienangehörigen im Moskauer Kreml vorgesehen waren“, sagte Dewjatow.

    Der Palast selbst, darunter die Zarengemächer, wurden im Jahr 1849 gebaut. Die Innenausstattung stammt von Anfang der 50er Jahre des 19. Jahrhunderts. „Seitdem wurde keine vollständige Restauration dieser Räume durchgeführt“, sagte der Sprecher. „Eine teilweise Restauration der Enfilade der Zarengemächer erfolgte zuletzt in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts“, fügte er hinzu.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren