07:32 23 Februar 2018
SNA Radio
    Kultur

    Nach Vandalenangriff: Museum von Kairo öffnet bald wieder seine Pforten

    Kultur
    Zum Kurzlink
    Politische Krise in Ägypten (271)
    0 10

    Das berühmte Museum im Zentrum von Kairo ist laut dem ägyptischen Staatsminister für Altertümer, Zahi Hawas, nur durch ein Wunder einer echten Katastrophe entgangen, als Vandalen und Plünderer während der Massenunruhen im Land in das Museumsgebäude eindrangen.

    Das berühmte Museum im Zentrum von Kairo ist laut dem ägyptischen Staatsminister für Altertümer, Zahi Hawas, nur durch ein Wunder einer echten Katastrophe entgangen, als Vandalen und Plünderer während der Massenunruhen im Land in das Museumsgebäude eindrangen.

    „Wir haben unsere Ausstellungsstücke jahrelang in aller Welt gesammelt“, sagte der Staatsminister am Mittwoch in Kairo. Ihm zufolge wurde die wertvolle Sammlung durch Unwissenheit der Diebe, die vom Wert der aufbewahrten Artefakte keine Ahnung hatten, sowie dank des Mutes und der schnellen Reaktion des Wachpersonals des Museums, der ägyptischen Sondereinheiten und von Freiwilligen gerettet.  

    Laut Hawas werden die Restaurationsarbeiten in ein bis zwei Tagen abgeschlossen. 

    Das Museum war in der Nacht zum 29. Januar, als sich die Polizei aus der Hauptstadt zurückgezogen hatte und viele wichtige Gebäude, darunter das Museum, ohne äußere Bewachung geblieben waren, von Verbrechern angegriffen worden. Das vor 110 Jahren gebaute Museumsgebäude hat keine modernen Sicherheitsausrüstungen, etwa gepanzerte Türen mit Code-Schloss, gegen Raubüberfälle. 

    Die Plünderer schlugen Fenster im Erdgeschoss ein und drangen in das Innere des Museums. Sie stahlen insgesamt 18 Gegenstände, darunter zwei vergoldete Holzplastiken des Pharaos Tutanchamun, und beschädigten 70 Exponate. Die Mumien und die anderen Schätze aus dem Grab von Tutanchamun sind wie durch ein Wunder unversehrt geblieben. Zwei der entwendeten Artefakte, ein Skarabäus und eine Ushebti-Statuette, wurden später wieder gefunden.

    Laut Hawas soll das Museum, das aus Sicherheitsgründen noch geschlossen ist, voraussichtlich an diesem Samstag wieder geöffnet werden, falls eine entsprechende Genehmigung des Militärs ergeht.

    Themen:
    Politische Krise in Ägypten (271)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren