19:34 24 November 2017
SNA Radio
    Kultur

    Vorhang auf im Bolschoi: Bombastische Gala zur Wiedereröffnung

    Kultur
    Zum Kurzlink
    Wiedereröffnung des Bolschoi Theaters nach der Renovierung (16)
    0 7 0 0

    Mehr als 30 Fernsehkameras werden am Freitagabend bei der Live-Übertragung der feierlichen Wiedereröffnung des Moskauer Bolschoi-Theaters nach der sechs Jahre langen Rekonstruktion für hinreißende Bilder sorgen. RIA Novosti strahlt Auszüge aus der Zeremonie live unter www.de.rian.ru aus.

    Mehr als 30 Fernsehkameras werden am Freitagabend bei der Live-Übertragung der feierlichen Wiedereröffnung des Moskauer Bolschoi-Theaters nach der sechs Jahre langen Rekonstruktion für hinreißende Bilder sorgen. RIA Novosti strahlt Auszüge aus der Zeremonie live unter www.de.rian.ru aus.

    Zum Gala-Abend werden die Opernstars Placido Domingo, Dmitri Chworostowski, Natalie Dessay und Violetta Urmana erwartet. Die Übertragung beginnt mit Bildern vom roten Teppich, über den sich die VIP-Ehrengäste, darunter Präsident Dmitri Medwedew, in den in neuer Pracht erstrahlenden Zuschauersaal begeben werden.

    Das Programm des Gala-Konzerts in der Regie von Dmitri Tschernjakow wird streng geheimgehalten. Bekannt ist nur, dass sich die Szenografie um die Idee der „Heimkehr“ des Bolschoi dreht: Alle Truppen des ruhmreichen Theaters – Sänger, Tänzer und Musiker – sollen auf der Bühne erscheinen.

    Die Rekonstruktion des Bolschoi-Theaters im Moskauer Stadtkern hatte 2005 begonnen. Im Zuge des sechsjährigen Umbaus wurde die Nutzfläche des Theaters auf 80 000 Quadratmeter verdoppelt.

    Themen:
    Wiedereröffnung des Bolschoi Theaters nach der Renovierung (16)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren