00:13 26 September 2017
SNA Radio
    Kultur

    Leichtathletik-WM in Moskau bekommt Spatz als Maskottchen

    Kultur
    Zum Kurzlink
    0 11 0 0

    Der Sperling ist zum Maskottchen der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2013 in Moskau gewählt worden.

    Der Sperling ist zum Maskottchen der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2013 in Moskau gewählt worden.

    „Der Vogel besitzt viele Eigenschaften eines Leichtathleten: Er ist schnell, leicht und wendig“, begründete Michail Butow, Generalsekretär des russischen Leichtathletik-Verbandes, am Mittwoch die Entscheidung.

    Nach Butows Worten hat der Spatz bei einer öffentlichen Abstimmung im Internet ab besten abgeschnitten. Ihm zufolge hatten die Teilnehmer insgesamt 200 Maskottchen vorgeschlagen. „Aber wir entschieden uns für den Sperling. Denn wir wollen, dass der Sperling mit Moskau und Leichtathletik assoziiert wird.“  

    Die Leichtathletik-Weltmeisterschaft findet von 10. bis 18. August 2013 im Sportkomplex Luschniki – am Fuß der Sperlingsberge - statt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren