20:49 21 April 2019
SNA Radio
    Ukraine

    Schwarzenegger, Scorpions und Wim Wenders kommen auf Kiews weiße Liste

    © Flickr/ Vladimir Yaitskiy
    Kultur
    Zum Kurzlink
    109112

    Neben seiner vor kurzem angekündigten Blacklist von Künstlern, denen wegen ihrer Haltung die Einreise in die Ukraine verweigert wurde, hat das ukrainische Kulturministerium nun auch eine „weiße Liste“ von „befreundeten“ Künstlern, die ihre Unterstützung für Kiew bekunden, erstellt.

    Als Gegensatz zu der „schwarzen Liste", habe das Kulturministerium der Ukraine nun begonnen, eine  „weiße Liste“ von Künstlern aus verschiedenen Ländern (einschließlich Russland), zu erstellen, denen ein „maximaler Beistand“ geleistet werden soll, berichten die ukrainischen Medien.

    Außer russischen Kulturschaffenden seien auch zahlreiche Prominente  aus dem Westen auf die Liste gekommen: Die Schauspieler Arnold Schwarzenegger, Milla Jovovich, der spanische Regisseur Pedro Almodóvar, der Musiker von „Depeche Mode“ Martin Lee Gore, Scorpions-Rocksänger Klaus Meine und der Rockmusiker und Hollywoodstar Jared Leto.

    All dies seien Künstler, die immer lauter ihre Unterstützung der Ukraine bekunden. „In einigen Ländern tun sie das trotz möglicher Risiken für ihr Leben und ihre Karriere, manchmal sogar für ihre Freiheit und Gesundheit“, heißt es in einer Mitteilung auf der Internetseite des ukrainischen Kulturministeriums.

    Im russischen Kulturministerium wurde am Donnerstag diese Situation wie folgt kommentiert: „Kultur und Kunst lassen sich nicht in Schwarz und Weiß einteilen“, sagte der Vize-Kulturminister Wladimir Aristarchow.

    „Eine Behörde, die im Bereich der Kultur arbeitet, ist nicht berechtigt, von politischen Motiven engagiert zu werden“, betonte er.

    Zuvor hatte das ukrainische Kulturministerium den prominenten serbischen Regisseur und Musiker Emir Kusturica, den  US- Regisseur Oliver Stone, den amerikanischen Schauspieler Steven Seagal, den französischen Filmstar Gérard Depardieu und weitere 600 Personen auf eine Schwarze Liste von Künstlern gesetzt, die „die nationale Sicherheit gefährden“ und als „persona non grata“ erklärt worden sind. Den ukrainischen Medien wurde sogar verboten, ihre Namen zu erwähnen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kiew sieht in Gérard Depardieu und Oliver Stone „Bedrohung für nationale Sicherheit“
    Weil Russland-freundlich: Konzert mit Kusturica in Kiew gestrichen
    Depardieu: Ich bin bereit, für Russland zu sterben
    Ukraine sagt Konzerte von Goran Bregovic nach Krim-Besuch ab
    Tags:
    Depeche Mode, Scorpions, Martin Lee Gore, Pedro Almodóvar, Jared Leto, Klaus Meine, Milla Jovovich, Steven Seagal, Emir Kusturica, Arnold Schwarzenegger, Gerard Depardieu, Oliver Stone, Ukraine