20:50 23 Januar 2019
SNA Radio
    Kultur

    Theaterfestival in Berlin: „Emotionen, Vielfalt und russische Seele“ – VIDEO

    Zum Kurzlink
    Paul Linke
    1200
    © Foto : Vitamin C Communications GmbH/Festival „Die Welt des russischen Theaters“

    Auf dem zweiten internationalen Festival „Die Welt des russischen Theaters“ zeigen acht russischsprachige Theatergruppen aus sieben Ländern der Welt ihre besten Werke – voller Emotionen, Vielfalt und mit einer großen Portion russischer Seele. Doch wie genau sieht die Welt des russischen Theaters aus? Und was ist diese russische Seele?

    Unter dem Motto „Die Welt des Theaters – Die Welt des Guten“ findet vom 8. bis zum 12. Juni das Internationale Festival „Die Welt des russischen Theaters“ im Berliner Admiralspalast sowie im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur statt. Fünf Tage lang präsentieren russischsprachige Theatergruppen aus Großbritannien, Deutschland, Dänemark, Israel, Polen, den USA und der Schweiz ihre besten Werke.

    Weitere Informationen sind auf der Internet-Seite der Veranstalter unter www.welt-des-russischen-theaters.de zu finden.

    >>Mehr zum Thema: Das Festival „Die Welt des russischen Theaters“ zu Gast in Berlin

    Zum Thema:

    Pole Dance: Mix aus Akrobatik, Gymnastik und Theater
    „Zefal i Prokris“ - Allererste Oper nach russischem Libretto im Bolschoi Theater
    Ukrainisches Theater verbietet „Anna Karenina“ wegen russischer Sprache
    Tags:
    Theaterfestival, Alexander Puschkin, Russland, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • 100 Jahre Bauhaus: Sputnik auf Eröffnungsfestival
      Letztes Update: 17:03 21.01.2019
      17:03 21.01.2019

      100 Jahre Bauhaus: Sputnik beim Eröffnungsfestival – VIDEO

      von Valentin Raskatov

      2019 feiert das Bauhaus sein 100-jähriges Jubiläum und zu diesem Anlass findet in Berlin das Festival 100 Jahre Bauhaus in der Akademie der Künste statt. Die Veranstaltung soll beleuchten, dass Bauhaus mehr ist, als nur die Architektur, mit der es assoziiert wird. Sputnik war dabei!

    • Hans Sisa
      Letztes Update: 09:10 15.01.2019
      09:10 15.01.2019

      Kunst als Metapher für gesellschaftliche Zustände – nonkonformistischer Maler

      von Nikolaj Jolkin

      Der realistische Expressionist Hans Sisa feierte seinen 70. Geburtstag mit einer Jubiläumsausstellung im Kunstmuseum Waldviertel bei Krems. In früheren Jahren ein gefragter Opernsänger an vielen Bühnen der Welt ist er bis heute unkonventioneller Bühnengestalter, Zeichner, Maler und Skulpteur.

    • Das Ballett La Bayadère im Mariinski-Theater
      Letztes Update: 18:47 09.01.2019
      18:47 09.01.2019

      Russisch-Deutsche Kulturdiplomatie – „Russian Seasons 2019“ in Deutschland eröffnet

      von Andreas Peter

      Am Montag hat das bislang größte Festival für russische Kultur und Kunst in Deutschland mit einem Festkonzert in Berlin begonnen. Die „Russian Seasons“ werden bis Ende des Jahres in 77 deutschen Städten mit über 450 Veranstaltungen einen hierzulande bislang einzigartigen Einblick in die ganze Palette russischer Gegenwartskultur ermöglichen.

    • Palazzo Pitti in Florenz
      Letztes Update: 08:31 02.01.2019
      08:31 02.01.2019

      Italienisches Museum fordert von Deutschland Gemälde zurück

      Die Galleria degli Uffizi in Florenz hat Deutschland aufgefordert, das Ölgemälde „Vase mit Blumen“ des niederländischen Künstlers Jan van Huysum zurückzugeben. Es war während des Zweiten Weltkrieges von den Nazis geraubt worden.