17:32 19 Februar 2019
SNA Radio
    © Sputnik .

    2019 feiert das Bauhaus sein 100-jähriges Jubiläum und zu diesem Anlass findet in Berlin das Festival 100 Jahre Bauhaus in der Akademie der Künste statt. Die Veranstaltung soll beleuchten, dass Bauhaus mehr ist, als nur die Architektur, mit der es assoziiert wird. Sputnik war dabei!

    Vor 100 Jahren ist das Bauhaus als Zusammenschluss verschiedener Künstler entstanden. Ihr gemeinsames Ziel war es, Kunst und Handwerk wieder näher zusammenzuführen und die Grenzen zwischen den verschiedenen Kunstformen zu überwinden. Nach den Wirren des Ersten Weltkrieges stellten sie den Menschen in den Mittelpunkt des Kunstschaffens und wie dieser zu leben wünschte.

    Um diese Vielfalt darzustellen, hat auch das Festival drei Themenhallen eingerichtet. In der ersten Halle dreht sich alles um Licht und Glas und wie der gezielte Einsatz von Lichtbrechung das Licht zu einem eigenen Gestaltungsmaterial werden lässt.

    Die zweite Halle widmet sich dem Ballett im Bauhaus-Stil, triadisches Ballett genannt. Hier wurden die Tänzer in ungewöhnliche Kostüme steckt, die durch ihre Formensprache radikal mit der Tradition brachen. Außerdem kann sich der Besucher eine Virtual-Reality-Brille aufsetzen und eine digitale Weiterentwicklung solcher Bauhaus-Impulse in unserer Zeit fast hautnah erleben.

    Die dritte Halle schließlich widmet sich verschiedenen Aufführungen im Bauhausstil. Hier wird auf unkonventionellem Weg viel musiziert, indem klassische Instrumente von Maschinen gespielt oder kleine Roboter von einer künstlichen Intelligenz dirigiert werden.

    In der dritten Halle soll auch am Donnerstag eine besondere Veranstaltung stattfinden: das zweidimensionale Ballett „Bilder einer Ausstellung“ des Malers Wassily Kandinsky zum gleichnamigen Musikstück des Komponisten Modest Mussorgskij. Dieses Ballett wurde bislang nur einmal in den 80er-Jahren aufgeführt und ist darum ein seltenes und besonderes Ereignis.

    Tags:
    Stil, Jubiläum, Jahrestag, Baudenkmal, Bau, Architektur, Bauhaus, Weimarer Republik, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Intensives Make-up und romantisches Ballett-Tutu: Jugendtanzfestival TANZOLYMP
      Letztes Update: 10:30 16.02.2019
      10:30 16.02.2019

      Intensives Make-up und romantisches Ballett-Tutu: Jugendtanzfestival TANZOLYMP

      von Yulia Fedorova

      Unter dem Motto „Tanz ist die Weltsprache“ findet in Berlin zum 16. Mal das internationale Tanzfestival TANZOLYMP statt. Hunderte junge Tänzer aus aller Welt versammeln sich im Russischen Haus der Wirtschaft und Kultur in Berlin, um ihre Talente zu zeigen.

      12
    • Der Gründer und Chefregisseur des Theaters, Josef Reichelhaus (r.)
      Letztes Update: 17:22 08.02.2019
      17:22 08.02.2019

      Fanfare ruft: Russen kommen! (mit der Theaterkunst)

      von Nikolaj Jolkin

      Nach dem Einzug in das berühmte Gebäude* am Trubnaja-Platz in Moskau, das nach dem Brand von 2013 wiederhergestellt wurde, gibt das Theater „Schule des modernen Schauspiels“ wieder zwei Vorstellungen in seiner Filiale im Russischen Haus in Berlin.

    • der 66-jährige Bratschist und Dirigent Juri Baschmet
      Letztes Update: 17:47 06.02.2019
      17:47 06.02.2019

      Gala-Konzert mit Juri Baschmet im Russischen Haus in Berlin

      von Ilona Pfeffer

      Für Liebhaber der klassischen Musik hat das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin kommenden Sonntag einen ganz besonderen Leckerbissen parat. Im Rahmen der „Russian Seasons“ präsentiert es ein Gala-Konzert von Solisten des Jugendsinfonieorchesters Russlands unter der Leitung des weltbekannten Musikers und Dirigenten Juri Baschmet.

    • Standfoto aus dem Spielfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel”
      Letztes Update: 14:41 06.02.2019
      14:41 06.02.2019

      Tschechischer Vater von „Aschenbrödel“ gestorben

      Der tschechische Fimlregisseur Vaclav Vorlicek, der unter anderem für seinen TV-Weihnachtsklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” bekannt ist, ist am Dienstag gestorben, wie das Portal blesk.cz am Mittwoch mitteilte.