Widgets Magazine
19:58 21 August 2019
SNA Radio
    Standfoto aus dem Spielfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel”

    Tschechischer Vater von Aschenputtel gestorben

    © Foto: IMDb
    Kultur
    Zum Kurzlink
    1129

    Der tschechische Fimlregisseur Vaclav Vorlicek, der unter anderem für seinen TV-Weihnachtsklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” bekannt ist, ist am Dienstag gestorben, wie das Portal blesk.cz am Mittwoch mitteilte.

    Der Filmemacher ist demnach im Alter von 88 Jahren in Prag gestorben. Er litt an einer Krebserkrankung.

    Vorlicek hatte Anteil an dem Erfolg der tschechischen beziehungsweise tschechoslowakischen Filmindustrie vor allem in den Bereichen Märchenfilm und Komödie.

    Er wurde 1930 in Prag geboren, studierte dort zwischen 1951 und 1956 an der Filmfakultät der alten und renommierten Hochschule für Musik, Theater und Filmkunst, der Akademie der musischen Künste.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Der Meister und Margarita“: Jim Carrey soll in St. Petersburg den Satan spielen<<<

    Eines seiner Werke war nicht nur in seinem Land sondern auch in vielen Teilen Europas beliebt. „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” nach dem gleichnamigen Märchen von Bozena Nemcova sowie Grimms „Aschenputtel” wurde in der Tschechoslowokei und in der DDR im Jahr 1973 gedreht und ist einer der bekanntesten Märchenfilme.

    Er hat weltweit mehrere Preise gewonnen. In Tschechien ist er sogar zum besten Märchenfilm des 20. Jahrhunderts gewählt worden. Die DVD mit dem TV-Weihnachtsklassiker erhielt im Jahr 2015 die Auszeichnung „Platin-Schallplatte” für 700.000 verkaufte Exemplare in Deutschland.

    Vorlicek war Vater zweier Töchter und lebte in Prag. Insgesamt war er sieben Jahrzehnte in der Filmindustrie tätig. Er hatte viele Ideen, an denen er weiter arbeiten wollte.

    „Ich habe mich ein Leben lang mit Film beschäftigt und nach Motiven gesucht. Das geht immer weiter, auch mit 88 Jahren”, zitierte ihn F.A.Z. in einem der letzten Artikel über den Regisseur.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Sohn von Schumacher wehrt sich gegen Fake-Fotos seiner Familie in Medien<<<

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Aschenputtel, Märchen, Film, Regisseur, DDR, Tschechien, Deutschland