10:28 06 Juni 2020
SNA Radio
    Kultur
    Zum Kurzlink
    2828
    Abonnieren

    „Tokio-Hotel”-Star Bill Kaulitz hat am Sonntag im Gespräch mit dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH in Bad Vilbel über die Beziehung zwischen seinem Bruder Tom und dem deutschen Model Heidi Klum erzählt. Thema war auch seine „verrückte” Liebe zu Tieren.

    Bill Kaulitz teilt sein Bett mit seinen Hunden. „Sie sind immer mit dabei. Und die schlafen auch im Bett, das muss sein”, so der 29-Jährige. Er sei „total tierlieb und hundeverrückt”, zitiert die DPA Kaulitz.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Wo ist der Babybauch? Heidi Klum verwirrt Fans mit neuem Tanz – VIDEO<<<

    Dass sich sein Zwillingsbruder Tom in TV-Star Heidi Klum verlieben würde, habe er schon vorher gewusst, erzählt Kaulitz weiter. „Ich sehe sofort, wen Tom gut findet, und bei ihm ist es genauso – wir können das genau spüren.” Es sei schön, seinen Bruder so glücklich zu sehen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Heidi Klum soll Tokio Hotel wieder zum Renner machen<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Menschheit per Mikrochips kontrollieren? Bill Gates reagiert auf Vorwürfe
    Wende im „Gold-Krieg“ zwischen Venezuela und London: Deutsche Bank beansprucht 20 Tonnen
    „Nazi-Goebbels“ oder bester Freund der Juden? Wofür Deutschland Grenell aus US-Sicht danken müsste
    Antidiskriminierungsgesetz „umgehend kippen“: Polizisten aus NRW wollen nicht mehr nach Berlin
    Tags:
    Hund, Heidi Klum, Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Deutschland