10:43 07 April 2020
SNA Radio
    Kultur
    Zum Kurzlink
    3529
    Abonnieren

    Am Donnerstag feiern die 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin im Berlinale Palast ihren glanzvollen Auftakt mit Eröffnungsgala und erster Premiere.

    Im Rahmen der Eröffnungsgala wird die Internationale Jury vorgestellt, zu der neben dem Schauspieler Jeremy Irons auch die Schauspielerin Bérénice Bejo, die Produzentin Bettina Brokemper, die Regisseurin Annemarie Jacir, der Drehbuchautor und Regisseur Kenneth Lonergan, der Schauspieler Luca Marinelli und der Filmkritiker und Regisseur Kleber Mendonça Filho gehören. Kulturministerin Monika Grütters, Berlins Bürgermeister Michael Müller sowie die neue Berlinale-Leitung Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian werden die Jubiläumsausgabe des Festivals feierlich eröffnen. Als Moderator führt in diesem Jahr erstmals der Schauspieler Samuel Finzi durch den Abend. Die Veranstaltung wird live übertragen.

    Die erste Premiere

    Im Anschluss an die Eröffnungsgala wird die Weltpremiere von Philippe Falardeaus „My Salinger Year“ (Berlinale Special Gala) präsentiert. Der Regisseur und sein Filmteam, darunter Sigourney Weaver, Margaret Qualley, Douglas Booth, Yanic Truesdale, Xiao Sun, Brían F. O’Byrne, Hamza Haq, Joanna Rakoff, Luc Déry, Kim McCraw und Ruth Coady werden den Film im Berlinale Palast vorstellen.

    Der Rote Teppich

    Auf dem Roten Teppich werden neben den Mitgliedern der Internationalen Jury auch die Juroren der neuen Festivals-Sektion „Encounters“ - Shozo Ichiyama, Eva Trobisch und Dominga Sotomayor - sowie die Jury für den GWFF Preis Bester Erstlingsfilm erwartet, zu der in diesem Jahr Hala Lotfy, Ognjen Glavonić und Gonzalo de Pedro Amatria gehören. Auch die drei Jurymitglieder für den Berlinale Dokumentarfilmpreis – Alanis Obomsawin, Gerd Kroske und Marie Losier - sowie die Mitglieder der Internationalen Kurzfilmjury Fatma Çolakoğlu und Lemohang Jeremiah Mosese werden erwartet. Zahlreiche Politiker und Botschafter auf der Berlinale vertretener Länderbeiträge haben sich angekündigt.

    Aus der Filmszene werden zudem die Regisseure Fatih Akin, Detlev Buch, Hark Bohm, Tom Tykwer, Volker Schlöndorff, Frauke Finsterwalder und Michael Verhoeven sowie Wim Wenders und Oskar Roehler, die Schauspielerin Iris Berben und ihr Sohn, der Produzent Oliver Berben erwartet.

    Zudem sollen die Schauspieler beziehungsweise Schauspielerinnen Christian Berkel und Andrea Sawatzki, Daniel Brühl und Alexandra Maria Lara sowie Barbara Sukowa, nebst Katja Eichinger, Veronica Ferres, Maria Furtwängler, Benno Fürmann, Martina Gedeck, Thomas Heinze, Hannah Herzsprung, Nina Hoss, Burghart Klaußner, Herbert Knaup, Sebastian Koch, Maren Kroymann, Joachim Król, Ursina Lardi, Jan Josef Liefers, Peter Lohmeyer, Anna Loos, Heike Makatsch, Ulrich Matthes, Anna Maria Mühe, Christiane Paul, Katja Riemann, Alexander Scheer, Clemens Schick, Maria Schrader, Jessica Schwarz, Robert Stadlober, Lilith Stangenberg, Jasmin Tabatabai, Anna Thalbach, Robert Thalheim und Ronald Zehrfeld den Roten Teppich bevölkern.

    ba

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Leiche von Robert F. Kennedys Enkelin in Maryland gefunden
    Folterzelten der Terroristen nahe Aleppo entdeckt
    Während Coronavirus Rest der Welt in Atem hält: Chinesen stürmen massenweise Freizeitorte – Video
    Tags:
    Berlinale