09:31 11 August 2020
SNA Radio
    Kultur
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (529)
    4260
    Abonnieren

    Das weltberühmte Filmfestival von Cannes wird laut einer offiziellen Mitteilung des Veranstalters wegen der Corona-Krise nicht wie geplant im Mai stattfinden.

    Das 73. Festival von Cannes, das für den Zeitraum vom 12. bis zum 23. Mai an der französischen Riviera geplant war, findet demnach wegen der Corona-Krise nicht statt.

    Es würden nun unterschiedliche Optionen geprüft: Eine sei die Verlegung des Festivals auf Ende Juni oder Anfang Juli.

    Coronavirus-Pandemie

    Die Weltgesundheitsorganisation hatte am 11. März den Ausbruch des neuen Coronavirus Covid-19 als Pandemie eingestuft. 

    Weltweit wurden laut aktuellen WHO-Angaben bereits mehr als 209.000 Menschen in 169 Ländern infiziert. Registriert wurden über 8700 Todesopfer.

    In Frankreich gibt es derzeit knapp 11.000 Coronavirus-Infizierte. 372 Menschen sind gestorben.

    ak/ip

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (529)

    Zum Thema:

    „Leben wir in Corona-Diktatur“? Fußballlegende stiehlt „Mainstream“-Comedian die Show, aber...
    „Weiter so!“ – Oskar Lafontaine platzt bei Olaf Scholz als SPD-Kanzlerkandidat der Kragen
    Maas will in Moskau über Ukraine-Konflikt und Libyen reden
    Tags:
    Frankreich, Coronavirus, abgesagt, Filmfestspiele Cannes