14:33 10 August 2020
SNA Radio
    Kultur
    Zum Kurzlink
    0 1230
    Abonnieren

    Der US-Schauspieler Jerry Stiller ist tot. Das gab sein Sohn, Hollywood-Star Ben Stiller, am Montag auf Twitter bekannt.

    Sein Vater sei eines natürlichen Todes gestorben, schrieb Ben Stiller.

    „Er wird sehr vermisst werden. Ich liebe dich Papa.“


    Jerry und Ben Stiller

    Mit seiner Ehefrau Anne Meara bildete Jerry Stiller über Jahrzehnte ein Komikerduo. Der 1927 in New Jork geborene Schauspieler wirkte in einer Reihe von Filmen und Serien mit. Weltbekannt wurde er unter anderem durch seine Rolle des Arthur Spooner in der Sitcom „King of Queens“.

    Hollywood-Star Tom Cruise
    © Sputnik / Jekaterina Chesnokowa
    Zuvor wirkte er auch in „Seinfeld“ mit. Für diese Rolle wurde er 1997 für einen Emmy nominiert.

    Ben Stiller ist Autor, Regisseur und Schauspieler. Mit Filmen wie „Verrückt nach Mary“ und „Meine Braut, ihr Vater und ich“ hatte er einen großen Erfolg.

    Vater und Sohn traten auch gemeinsam auf, unter anderem im Kurzfilm „Shoeshine“, der 1988 für einen Oscar in seiner Kategorie nominiert wurde.

    mo/mt

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Präsidentenwahl in Weißrussland: Lukaschenkos Rivalin Tichanowskaja erklärt den Sieg für sich
    „Weiter so!“ – Oskar Lafontaine platzt bei Olaf Scholz als SPD-Kanzlerkandidat der Kragen
    Ka-52M: Modernisierter „Alligator“ hebt in Russland zum Jungfernflug ab
    Tags:
    Hollywood, USA