21:22 24 September 2020
SNA Radio
    Kultur
    Zum Kurzlink
    13442
    Abonnieren

    Das diesjährige Ankauf-Budget der Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik ist um satte 2,5 Millionen Euro auf nun 3 Millionen Euro deutlich erhöht worden. Junge Künstler und kleinere Galerien sollen davon profitieren, so Kulturstaatsministerin Monika Grütters am Montag.

    Im Rahmen des Zukunftsprogramms „Neustart Kultur“ hat der Bund zusätzliche Mittel in Höhe von 2,5 Millionen Euro freigegeben, damit noch in diesem Jahr rund 150 zeitgenössische Kunstwerke für die staatliche Kunstsammlung gekauft werden.  

    Eine „unabhängige Ankaufkommission“ soll neben dem Erwerb auf Kunstmessen gerade jetzt auch gezielt Direktkäufe bei Künstlerinnen und Künstlern sowie bei Galerien im gesamten Bundesgebiet tätigen, heißt es in der Verlautbarung der Ministerin. Dabei soll der Wert eines erworbenen Kunstwerks soll im Regelfall 20.000 Euro nicht überschreiten. Eine Bewerbung um Ankäufe sei nicht möglich, heißt es.

    Impuls zur Belebung der Kunstproduktion in Corona-Zeiten

    „Mit der kurzfristigen Erhöhung des Ankauf-Budgets ermöglichen wir über die Kunstsammlung des Bundes einen raschen und wirkungsvollen Impuls zur Belebung der Kunstproduktion in der aktuell schwierigen Situation. Von der breiten Streuung der Ankäufe sollen vor allem kleinere Galerien profitieren, und durch den Direkterwerb in Ateliers sollen Künstlerinnen und Künstlern ermutigt und unterstützt werden“, so die Bundeskulturministerin (BKM) Grütters.

    Die 1970 gegründete Sammlung zeitgenössischer Kunst des Bundes mit ihren mittlerweile rund 1.700 Werken wird von der BKM verwaltet und betreut. Für Neuerwerbungen und notwendige Restaurierungen stehen aus dem Etat der Kulturstaatsministerin jährlich 500.000 Euro zur Verfügung. Zwischen 2012 und 2020 wurden damit rund 300 Arbeiten für rund 2,7 Mio. Euro erworben. Die Fortentwicklung der Sammlung erfolgt aufgrund von Ankaufempfehlungen durch die „unabhängige Ankaufkommission“. Deren Mitglieder werden durch die BKM für die Dauer von jeweils fünf Jahren berufen und sind ehrenamtlich tätig.

    ba

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nawalnys Wohnung von Gerichtsvollziehern gepfändet – Sprecherin
    OPCW führt Russland im Fall Nawalny an der Nase herum – Lawrow
    Um das Dreifache billiger als Remdesivir: Russland liefert Anti-Corona-Medikament in 17 Länder
    Tags:
    Monika Grütters, Sammlung, Kunst