00:57 25 November 2017
SNA Radio
    Leserbriefe

    Vuk

    Leserbriefe
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    Zuerst einmal ein Lob an RIA Novosti. Ich bin Serbe und lebte 16 Jahre in Deutschland, nun bin ich zum Studium nach Serbien gezogen. Natürlich interessiert mich alles rund ums Thema Serbien. Und da ich schon mal Deutsch spreche, lese ich auch gerne deutsche Artikel. Aber mich pakt jedesmal das Grauen. Ich glaube, ich brauche nicht zu erklären, warum. Als Russen wissen Sie sicher, was ich meine. Das eine ist objektive Berichterstattung, das Andere Affinitäten von gewissen Ländern gegenüber und das Dritte Hasstiraden. Ich denke, dass eine Berichterstattungen, wie die meisten großen deutschen Zeitungen sie liefern, eine Beleidigung an den journalistischen Beruf sind. Klar, spielt die Aussenpolitik eines Landes eine Rolle, aber alles hat Grenzen.

     

    Was mich interessieren würde, ist, ob Sie Informationen darüber haben, wie es im Fall "Kosovo" nach dem Verhandlungsende am 10. Dezember weitergehen könnte?

    Die USA haben ja schon angekündigt, auf jeden Fall die Unabhängigkeit des Kosovo zu protegieren. Die EU scheint momentan noch zerrüttet, auch wenn sie ebenfalls gerne das Unabhängigkeit-Szenario durchbringen würde. Lediglich Russland beharrt auf dem beidseitigen Kompromiss, der durch den Sicherheitsrat ratifiziert werden soll. Was allerdings für Optionen hat Russland, wenn die USA die Unabhängigkeit des Kosovos proklamieren und somit den Sicherheitsrat umgehen?

    Dann hört praktisch die Resolution 1244 auf zu gelten, und rechtlich gesehen, wäre der Status vor 99 aktiv. Die meisten europäischen Länder haben ja schon angegeben, ohne UN-Mandat nicht in der Kfor präsent zu bleiben.

    Wie sieht Russland diese Entwicklung?

     

    Im Übrigen würde ich mich sehr freuen, wenn Sie mir irgedwelche deutschsprachigen Links geben könnten, die auf  Russlands Außenpolitik hinweisen. Mich interessiert, welchen Weg Russland gehen möchte. Was sind die Pläne, Ziele und Möglichkeiten für Russland?

     

    Im Voraus vielen Dank