12:06 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Leserbriefe

    Lothar Sommer

    Leserbriefe
    Zum Kurzlink
    0 01

    Die gegenwärtige militärpolitische Entwicklung in der Welt war abzusehen und ist hinsichtlich des Ausbaus von Konfrontation erst in der Anfangsphase. Die aktuelle Situation im Kaukasus sollte uns bewusst machen, wie schnell sich ein lokaler Brandherd zum weltweiten Flächenbrand entwickeln kann. Dann ist der Ruf nach Feuerwehrleuten vermutlich schon zu spät. Es ist an der Zeit, den "Bilderbergern" dieser Welt etwas entgegenzusetzen! Sie haben sich aus den Hinterzimmern des Kalten Krieges in das Foyer der Weltpolitik begeben und man lässt ihnen nahezu freien Spielraum.

    UNO und andere Weltorganisationen, einschließlich umfangreicher Vertragssysteme, sind den Herausforderungen unserer Zeit nicht annähernd gewachsen. Die Vorreiterrolle der USA, unter Ausnutzung der NATO und der EU, sowie der separaten Vertragsbildungen (z.B. Polen), macht die gegenwärtige Lage besonders gefährlich, da Machtarroganz und Abenteuerlichkeit im Spiele sind.

    Ich mahne dringend an, in Guantanamo einen Insassenaustausch durchzuführen: die wirklichen Brandstifter und Kriegsverbrecher dieser Welt gehören dort hin! Ankläger: Millionen von Kriegstoten und Kriegsopfern in der ganzen Welt...

    Vergünstigungen: keine - außer einmal in der Woche, bei guter Führung, gemeinsames Baden im Haifischbecken - man ist ja unter sich...

    Lothar Sommer

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren