03:59 17 Oktober 2017
SNA Radio
    Leserbriefe

    E.Tech

    Leserbriefe
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0

    Ich finde es bedenklich, dass das demokratische Russland offenbar Kontakte mit dem immer noch unter einer kommunistischen Unrechtsdiktatur leidenden Cuba vertiefen will. Wozu wird ein Raoul Castro nach Moskau eingeladen? Dieser Herr ist weder gewählt noch ein anderweitig demokratisch legitimierter Vertreter des cubanischen Volkes. Russland sollte auf eine Demokratisierung des kleinen Inselvolkes hinarbeiten. Leider ist in den Berichten dazu nichts zu lesen. Stattdessen geht es um militärische Zusammenarbeit...???