20:13 23 September 2017
SNA Radio
    Leserbriefe

    Christoph Sanders

    Leserbriefe
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Zu „Sarkozy: Frankreich tut sein Bestes, um Iran-Krieg zu verhüten“

    Zu „Sarkozy: Frankreich tut sein Bestes, um Iran-Krieg zu verhüten“

    Ich habe ja schon vor längerem aufgehört, RIA Novosti als freies Internetmedium zu betrachten, und kaum fange ich wieder an hier zu lesen,  wird schon mein Misstrauen bestätigt.

    "Der Iran steht bei der Weltgemeinschaft im Verdacht, unter dem Deckmantel seines zivilen Nuklearprogramms Atomwaffen zu entwickeln."
    Also entweder hat RIA Novosti Anweisung, diesen Unsinn zu veröffentlichen oder solche Worte sind auf Inkompetenz der Schreiber zurückzuführen. Oder gibt es noch einen anderen Grund?

    1. Die Weltgemeinschaft besteht nicht nur aus ein paar Herrenmenschenstaaten. Was das iranische Atomprogramm betrifft, ist man sich in der Welt überhaupt nicht einig.

    2. Vor kurzem hat CIA-Direktor Leon Panetta gesagt: "Are they trying to develop a nuclear weapon? Ah, NO...."
    Versteht RIA Novosti an dieser Aussage irgendetwas nicht? Also für mich klingt das ziemlich klar.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren