20:07 24 Juni 2018
SNA Radio

    Meinungen

    • Die Moderatoren des TV-Senders VIVA Deutschland (Archivbild)
      Letztes Update: 23:05 22.06.2018
      23:05 22.06.2018

      VIVA: Rest in Peace!

      von Ilona Pfeffer

      VIVA, der Musik-Kultsender der 1990er Jahre, war für Viele ein wichtiger Bestandteil ihrer Jugend, für die damals noch jungen und unerfahrenen Moderatoren oft auch Karrieresprungbrett. Nach 25 Jahren stellt VIVA nun den Betrieb ein. Ein Abschiedswort.

    • Warschau-Besuch: britscher Außenminister Boris Johnson (vierter von links) und Verteidigungsminister Gavin Williamson (zweiter von rechts) mit ihren polnischen Amtskollegen am Grab des unbekannten Soldaten
      Letztes Update: 21:01 22.06.2018
      21:01 22.06.2018

      Gegen Russen und Deutsche: Warschau verbündet sich mit London

      von Igor Gaschkow

      Polen weitet seine Bündnisse gegen Russland aus. Der britische Außenminister Boris Johnson und Verteidigungsminister Gavin Williamson sind zu einem offiziellen Besuch nach Warschau gereist.

    • Autor des Beitrags auf der Arbat-Straße in Moskau
      Letztes Update: 17:33 22.06.2018
      17:33 22.06.2018

      Spasibo, Rossiya: Ihr seid tolle Gastgeber!

      von Matthias Witte

      Eine Woche lang hat unser Reporter von der Stimmung bei der Weltmeisterschaft in Moskau berichtet. Dabei hat er hilfsbereite und freundliche Gastgeber erlebt und leidenschaftliche und mitreißende Gäste.

    • Fans feiern den Sieg russischer Nationalmannschaft über Ägypten auf dem Sankt-Petersburg-Stadion
      Letztes Update: 11:58 22.06.2018
      11:58 22.06.2018

      Fußball-WM: Russland schlägt die National-Elf der Russlandhasser

      von Pjotr Malejew

      Ein weiterer Sieg der russischen Sbornaja macht viele Menschen unglücklich: Wer Russland eine Niederlage auf breiter Front gewünscht hat, weiß jetzt nicht weiter. Schwere Zeiten für Menschen, die dieses monströse Gebilde mit den Buchstaben RF von ganzem Herzen hassen.

    • Transport von Röhren für Gaspipelin Nord Stream (Archivbild)
      Letztes Update: 19:49 21.06.2018
      19:49 21.06.2018

      Neue Pipelines sorgen für Verschiebung der internationalen Kräfteverhältnisse

      von Nesawissimaja Gaseta

      Anfang Juni hat die Regierung Schwedens dem Bau der Pipeline Nord Stream 2 im Hoheitsgewässer dieses Landes zugestimmt. Zuvor hatten auch Deutschland und Finnland dasselbe getan. Jetzt bleibt nur noch die Genehmigung Dänemarks aus, dessen Regierung die entsprechende Entscheidung im zweiten Quartal 2018 treffen wird.

    • US-Börse in New York (Symbolbild)
      Letztes Update: 19:18 21.06.2018
      19:18 21.06.2018

      Experten sagen Weltwirtschaft neue Katastrophe voraus

      von Wsgljad

      Die Weltwirtschaft könnte schon in einem Jahr von einer neuen Krisenwelle getroffen werden. Jedenfalls neigen immer mehr Ökonomen zu der Meinung, dass sich die Welt weiter in Richtung Katastrophe bewegt. Was könnte aber konkret passieren, und worauf müsste sich Russland in diesem Fall gefasst machen?

    • Muslime in Großbritannien (Archiv)
      Letztes Update: 18:46 21.06.2018
      18:46 21.06.2018

      Gewaltlose Unterwanderung: Warum der Islam schleichend Europa erobert

      von Iswestija

      Vor vielen Jahrhunderten verlor der Islam gegen das Christentum im Kampf um Europa. Doch der stille Krieg der Religionen, der als einfacher Wettbewerb im Kampf um Köpfe, Geister und Gebiete dargestellt wird, endete damit nicht. Laut europäischen Medien setzt der Islam seine Offensive nach Europa fort und nutzt dabei die sicherste Waffe – Geld.

    • Orchester vor dem WM-Fußballspiel Frankreich - Peru
      Letztes Update: 17:34 21.06.2018
      17:34 21.06.2018

      „Wir sind ein Fußball-Land“: Zwischenbilanz nach der ersten WM-Woche

      von Sowetski Sport

      Die schwierigsten Spiele stehen dem russischen Team noch bevor, doch sollte man einfach genießen, dass die WM hierzulande stattfindet, wie es in einem Kommentar der Zeitung „Sowetski Sport“ heißt. Diese sucht auch eine Antwort auf die Frage, warum die Favoriten des Turniers vorerst wenig beeindrucken.

    • Unterstützer des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan
      Letztes Update: 14:42 21.06.2018
      14:42 21.06.2018

      Wahlen in der Türkei: Bei Niederlage Erdogans – gibt es diese vier Optionen

      von Expert

      Dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan steht die größte Prüfung seiner langen Karriere bevor. Dass der amtierende Staatschef bei den Wahlen am kommenden Sonntag gewinnt, ist keineswegs sicher, sagen Experten. Zu groß seien die Probleme in der Türkei. Daher lasse sich der Ausgang der Parlaments- und Präsidentschaftswahl nicht vorhersagen.

    • leere Prätze der US-Delegation im UN-Menschenrechtsrat
      Letztes Update: 21:01 20.06.2018
      21:01 20.06.2018

      USA zeigen ihre Schwäche mit neuem Affront gegen die UNO

      von Wsgljad

      Die US-Regierung hat den Opfern von Menschenrechtsverstößen den Rücken gekehrt und ist nicht mehr der „Verteidiger der Demokratie“ in der Welt.

    • der rote Telefonapparat (Symbolbild)
      Letztes Update: 19:06 20.06.2018
      19:06 20.06.2018

      Ohne Bären: Geschichte des Heißen Drahtes zwischen Moskau und Washington

      von Argumenty i Fakty

      Seit mehr als einem halben Jahrhundert funktioniert ein besonderer Kommunikationsweg zwischen Moskau und Washington. Darüber, wie er zustande kam und aus welchen Anlässen man zu diesem Instrument griff, berichtet die russische Wochenzeitung „Argumenty i Fakty“.

    • Proteste der Flüchtlinge gegen Familiennachzug-Verbot Deutschlands in Griechenland (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:17 20.06.2018
      18:17 20.06.2018

      Asyl-Streit: Macht Berlin die Schotten dicht?

      von Expert

      Viel Schweiß und so manche schlaflose Nacht hatte es die Beteiligten gekostet, eine Regierungskoalition in Berlin zu bilden. Kein halbes Jahr später setzt Bundesinnenminister Horst Seehofer die Regierung aufs Spiel. Der CSU-Mann rebelliert in der Flüchtlingsfrage und spielt damit den Gegnern seiner CDU-Partnerin Merkel in die Hände.

    • F-35 Jet (Archiv)
      Letztes Update: 17:31 20.06.2018
      17:31 20.06.2018

      Soll Türkei für S-400-Kauf bestraft werden? Westen könnte sich damit Falle stellen

      von Iswestija

      Der US-Senat hat beschlossen, die Billigung des Militäretats für das Finanzjahr 2019 um einen Einwand zu ergänzen. Die Türkei soll keine Kampfjets F-35 erhalten, bis sie von der Liste der Partnerländer bei der Produktion dieses Jets gestrichen ist. Welche Folgen die Maßnahme haben kann, erfahren Sie in diesem Artikel vom Nachrichtenportal „iz.ru“.

    • Fußballfans bei der Weltmeisterschaft in Russland
      Letztes Update: 16:32 20.06.2018
      16:32 20.06.2018

      Russische „Hölle“: Wie westliche Mainstream-Medien Russland verleumden

      von Viktor Marachowski

      Die Fußball-WM in Russland nimmt Fahrt auf, zehntausende Fans aus aller Welt sind gekommen, um das Freudenfest vor Ort zu erleben. Überall sehen sie ein Russland, das radikal anders ist, als das Bild, welches ihnen die Mainstream-Medien vermitteln. Sie sehen ein offenes und warmherziges Land. Nun holen die westlichen Medien zum Gegenschlag aus.

    • US-Präsident Donald Trump (r.) und NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg
      Letztes Update: 13:45 20.06.2018
      13:45 20.06.2018

      Eintracht von Nato und EU gefährdet: Kuscht Stoltenberg vor Trump?

      von Expert

      Der Brandbrief des Nato-Generalsekretärs kommt in einer für das nordatlantische Bündnis sehr schwierigen Zeit. Jens Stoltenberg hat Zweifel ob des Zusammenhalts der Allianz und ruft ihre Mitglieder dazu auf, unablässig am Erhalt der westlichen Gemeinschaft zu arbeiten. An den US-Präsidenten Trump richtet sich dieser Aufruf offenbar nicht.

    • Fußballspiel der russischen Nationalmannschaft gegen Ägypten
      Letztes Update: 12:26 20.06.2018
      12:26 20.06.2018

      „Strom vom Kraftwerk Tschertschessow“: Die Sbornaja in russischen Medien

      von Sowetski Sport

      Endlich haben die russischen Fans eine Nationalmannschaft bekommen, die mit Energie und Hingabe spielt, wobei der Plan des Trainerstabs erfolgreich erfüllt wird. Das betont die russische Sportpresse am Mittwoch im Hinblick auf den 3:1-Sieg gegen Ägypten bei der WM. Man greift zu Metaphern, um die Leistung der Elf und ihres Coachs zu beschreiben.

    • US-Cyberzentrum (Symbolbild)
      Letztes Update: 20:49 19.06.2018
      20:49 19.06.2018

      Pentagon erhält freie Hand für Undercover-Kriege gegen Russland

      von Wsgljad

      Schleichend schafft der US-Gesetzgeber die rechtliche Grundlage dafür, kritische Infrastrukturobjekte – auch Atomanlagen – in Russland ohne ersichtlichen Anlass anzugreifen. Spezialisten warnen: Das US-amerikanische Cyber-Kommando erhält eine Handhabe für Maßnahmen an der Schwelle zu einem Krieg.

    • Marschflugkörper Ch-22 - Vorgänger von Ch-32 (Archiv)
      Letztes Update: 20:04 19.06.2018
      20:04 19.06.2018

      Neuer russischer Marschflugkörper noch schrecklicher, als USA vermuten

      von Wsgljad

      Amerikanische Militäranalysten schlagen Alarm – der russische Ultraschall-Bomber Tu-22M3 wird bereits zum Jahresende den Marschflugkörper Ch-32 bekommen, was eine Gefahr für die Militärobjekte der Nato-Länder sei, weil dieses Geschoss nicht abgefangen werden kann.

    • US-Armee im Irak (Archiv)
      Letztes Update: 16:53 19.06.2018
      16:53 19.06.2018

      Wozu Kampf gegen Terror? – US-Experten: Kampf gegen Russland und China wäre sinniger

      von Dmitri Kosyrew

      Könnte es sein, dass die US-Außenpolitik allzu krampfhaft am Anti-Terror-Kampf festhält? Diese Frage hat das Fachblatt „Foreign Policy“ – das außenpolitische Leitmedium der USA – einigen namhaften Sicherheitsexperten gestellt. In der Tat sehen die Analysten, dass es gegenwärtig größere Bedrohungen für Washington gebe.

    • Fußballfans vor dem Spiel England - Tunis
      Letztes Update: 15:33 19.06.2018
      15:33 19.06.2018

      WM: Putins heimtückischer Plan funktioniert

      von Wladimir Kornilow

      Die westlichen Medien, die vor der Fußball-WM vor dem „schrecklichen“ Russland Angst machten, haben sich offenbar selbst in Verlegenheit gebracht. Das Fußballfest hat begonnen – aber es passiert nichts Schreckliches.