20:17 26 Oktober 2020
SNA Radio
    Meinungen

    Daimler will Gratis-Gelände für Werk in St. Petersburg

    Meinungen
    Zum Kurzlink
    Von
    2815113
    Abonnieren

    Der deutsche Autobauer Daimler hat den Gouverneur von Sankt Petersburg, Georgij Poltawtschenko, gebeten, kostenlos ein Baugelände für eine PKW-Fabrik zur Verfügung zu stellen, schreibt die Zeitung „Wedomosti“ am Montag.

    Einem Sprecher von Mercedes-Benz zufolge wurde noch kein endgültiger Beschluss gefasst, eine Produktionsstätte in Russland zu eröffnen: „Nichtsdestotrotz verfolgt die Daimler AG die lokalen Produktionsbedingungen, indem sie die Entwicklung des Marktes und das Absatzpotential berücksichtigt. Das gilt für alle Märkte, darunter auch für den russischen“.

    Daimler produziert bereits in Russland – schwere LKW (Joint Venture mit KamAZ) und mittelgroße Nutzfahrzeuge (in einem GAZ-Werk). Mit der PKW-Produktion werde der deutsche Autobauer seine Positionen in Russland ausbauen, unter anderem auch die Möglichkeit, an staatlichen Ausschreibungen teilzunehmen, so der Geschäftsführer der Beratungsfirma EURussia Partners, Iwan Bontschew.

    Daimler in München: Mercedes-Benz-Produktion
    © REUTERS / Michaela Rehle/Files
    Ihm zufolge kann sich Daimler bei der Suche nach dem Produktionsstandort noch Zeit lassen: „Wegen der Rezession auf dem Markt und dem Ausbleiben von großen westlichen Investoren können derzeit bessere Bedingungen ausgehandelt werden. Wenn Daimler das Gelände für den Bau des Werkes umsonst bekommt, ist das ein Präzedenzfall für die Autobranche.”

    Autobauer wie AvtoVAZ in Toljatti und Ischewsk, Ford Sollers im Gebiet Leningrad und Tatarstan oder Nissan in Sankt Petersburg mussten die Areale für ihre Werke aus eigener Tasche bezahlen, wie aus der Stadtverwaltung von Sankt Petersburg heißt.

    * Die Meinung des Autors muss nicht der der Redaktion entsprechen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Daimler erwägt Mercedes-Produktion in St. Petersburg
    Daimler stockt Beteiligung an Kamaz auf 15 Prozent auf
    Daimler plant Mercedes-Produktion in Russland
    Daimler plant erste PKW-Fabrik in Russland
    Tags:
    Mercedes-Benz, Daimler AG, AvtoVAZ, Russland