13:51 19 August 2018
SNA Radio

    Meinungen

    • Donald Trump (l.) und Emmanuel Macron im Weißen Haus (Archivbild)
      Letztes Update: 18:45 07.06.2018
      18:45 07.06.2018

      Kehrt Frankreich der G7 den Rücken?

      von Expert

      Der G7-Gipfel am 8. und 9. Juni in Kanada könnte zum „Startpunkt“ eines großen Konflikts zwischen den USA und ihren traditionellen Verbündeten werden. Präsident Donald Trump wird irgendwas mit den Folgen des globalen Handelskriegs tun müssen, den er gerade losgetreten hat.

    • Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko (l.) beim Truppenbesuch in Mariupol (Archivbild)
      Letztes Update: 18:16 07.06.2018
      18:16 07.06.2018

      Hinter der Krim-Brücke: Ukraine verstärkt Schutz von Hafenstädten

      von vpk.ru

      Das Asowsche Meer ist für die Ukraine strategisch wichtiger als für Russland. Die beiden Hafenstädte Berdjansk und Mariupol sind für Kiew unverzichtbare Verkehrsknoten: Ukrainische Exporte – Stahlerzeugnisse etwa – verlassen das Land zum großen Teil auf diesem Wege. Die Ukraine verstärkt nun ihr Militär zum Schutz dieser Handelsroute.

    • Am Ort eines Terroranschlags in der libyschen Stadt Bengasi (Archivbild)
      Letztes Update: 17:22 07.06.2018
      17:22 07.06.2018

      Muammar al-Ghaddafis „achtes Weltwunder“ – vom Westen verlacht und ruiniert

      von topcor.ru

      Im Westen gilt dieser Mann als Diktator, der sein eigenes Volk grausam unterdrückte. Aber es gibt auch viele Fakten, die quasi vom Gegenteil zeugen. In Wahrheit hat Muammar al-Gaddafi auch viele gute Dinge für Libyen getan. Aber die Umsetzung seiner Projekte wurde vom Westen behindert.

    • Polizisten am Ort des angeblichen Giftanschlags in Salisbury (Archivbild)
      Letztes Update: 16:36 07.06.2018
      16:36 07.06.2018

      Aussetzer im System: Scotland Yard entlarvt kolossale Lüge im Fall Skripal

      von Sergej Iljin

      Jetzt müssen die Briten nur noch eine Frage beantworten: Was kann Russlands Führung von Skripal eigentlich wollen, wenn sie ihn freiwillig hat in den Westen ziehen lassen? Bleibt die Antwort aus, wird der Vorfall von Salisbury vollends absurd.

    • Sowjetische Überschallbomber Tu-22M3 (Archivbild)
      Letztes Update: 14:53 07.06.2018
      14:53 07.06.2018

      Luftmonster mit Hyperschall-Dreizack: Trifft Bomber-Upgrade die US-Flotte ins Mark?

      von Nikolai Protopopow

      Wie US-Flugzeugträger zu „schwimmenden Zielscheiben und nutzlosem Spielzeug“ werden: Die russische Luftwaffe modernisiert ihre Tu-22-Bomber. Die Überschalljets werden vorbereitet für die neuesten Hyperschallwaffen, die US-amerikanische Flugzeugträger bekämpfen können. Fachleute schätzen ein: Die US-Flottendoktrin ist somit hinfällig.

    • US-Präsident Donald Trump und ein Militärchor
      Letztes Update: 13:53 07.06.2018
      13:53 07.06.2018

      Challenge accepted: Wer im US-EU-Handelskrieg als Sieger hervorgeht

      von Gazeta.ru

      Die Europäische Union hat die Herausforderung der USA angenommen und akzeptiert quasi den Handelskrieg. Experten glauben, dass ein Handelskrieg weder für Amerikaner noch für Europäer von Vorteil ist, aber der Schaden für die EU werde größer sein.

    • Wladimir Putin beim Interview der TV-Moderatorin Megyn Kelly vom US-amerikanischen Sender NBC (Archivbild)
      Letztes Update: 18:46 06.06.2018
      18:46 06.06.2018

      Westliches Publikum vermisst Putin

      von Wsgljad

      Der russische Präsident Wladimir Putin spricht regelmäßig mit ausländischen Journalisten. Aber aus dem Versuch eines österreichischen Interviewers, den Kreml-Chef über alle Aspekte der Weltpolitik zu befragen, kann man durchaus schließen, dass es in westlichen Medien so gut wie keine alternativen Standpunkte der „Mainstream“-Meinung gibt.

    • Wachsfiguren von Donald Trump und Angela Merkel
      Letztes Update: 16:52 06.06.2018
      16:52 06.06.2018

      Pipeline-Zoff: „Opa“ Trump setzt „Oma“ Merkel Pistole auf die Brust

      von Expert

      Donald Trump droht den europäischen Energiekonzernen, die am Bau der Pipeline Nord Stream 2 beteiligt sind, mit Sanktionen, obwohl das entsprechende Sanktionsgesetz für Projekte, die vor seiner Verabschiedung gestartet wurden, gar keine Rechtskraft besitzt – aufgrund der sogenannten „Großvaterklausel“. Diese könnte aber aufgehoben werden.

    • US-Botschafter in Deutschland Richard Grenell beim Besuch des Trump Towers in New York (Archivbild)
      Letztes Update: 16:04 06.06.2018
      16:04 06.06.2018

      US-Botschafter in Deutschland Grenell blitzt bei „Putins Anwalt“ Kurz ab

      von Iwan Danilow

      Es ist kein Zufall, dass im Vorfeld des gestrigen Österreich-Besuchs des russischen Präsidenten Wladimir Putin ein diplomatischer Skandal um den neuen US-Botschafter in Berlin, Richard Grenell, ausgebrochen ist.

    • Russische Kampfpiloten, die an dem Manöver im Süden des Landes teilnehmen
      Letztes Update: 15:02 06.06.2018
      15:02 06.06.2018

      Drei Flugminuten vor Ukraine: Russlands Kampfpiloten trainieren Close Air Support

      von Nesawissimaja Gaseta

      Die russische Luftwaffe trainiert die taktische Luftunterstützung von Bodentruppen an der Küste des Schwarzen und Asowschen Meeres. Geübt wird auf Truppenübungsplätzen in der Region Rostow, Krasnodar und auf der Halbinsel Krim.

    • US-Kriegsschiffe im Südchinesischen Meer (Archivbild)
      Letztes Update: 14:13 06.06.2018
      14:13 06.06.2018

      Vor Chinas Küste: USA erzwingen Beistand von Freunden

      von Expert

      Ein Sturm kommt auf über dem Südchinesischen Meer, dem derzeit wohl rauesten Meer des Planeten. London und Paris schicken Kampfschiffe in die Region, um die dortigen Handelswege zu sichern, die aus Washingtons Sicht von Peking bedroht werden.

    • Übung der US-Atomwaffenkräfte (Archivbild)
      Letztes Update: 13:02 06.06.2018
      13:02 06.06.2018

      „Alltagsgebrauch“ und Russland-Abschreckung: USA trimmen Atomarsenal auf Viertel Hiroshima

      von Rueconomics

      Das Pentagon hat bestätigt, die Entwicklung einer Mini-Kernwaffe in Auftrag gegeben zu haben. Die kleine Atombombe soll in regional begrenzten Konflikten und sogar im Anti-Terror-Kampf eingesetzt werden. Die Verantwortlichen verschweigen indes auch nicht, den neuen Gefechtskopf als Druckmittel gegen Russland und China nutzen zu wollen.

    • Büro des Transporthafens in Süd-Carolina
      Letztes Update: 12:01 06.06.2018
      12:01 06.06.2018

      „Die USA haben sich verschätzt“: Trumps Taktik im Handelsstreit

      von Iswestija

      Bei ihren protektionistischen Maßnahmen gegen andere Länder haben die Vereinigten Staaten offenbar die Möglichkeit einer kollektiven Antwort unterschätzt. Zu diesem Schluss gelangt Igor Kowaljow, Vizedekan der Fakultät für Weltwirtschaft und Weltpolitik an der in Moskau ansässigen Higher School of Economics.

    • Demonstration der AfD-Unterstützer gegen Migrationspolitik (Archiv)
      Letztes Update: 19:30 05.06.2018
      19:30 05.06.2018

      Die Berliner Klempner-Koalition will Deutschland auf den Kopf stellen

      von Willy Wimmer

      Man kennt dieses Verhalten, das derzeit wegen eines möglichen Untersuchungsausschusses in Sachen Merkel-Migration in Berlin an den Tag gelegt wird, aus Washington. Die demokratische Welt echauffiert sich bis heute über den Einbruch der Nixon-Truppe in das Hauptquartier der Demokraten in Washingtons Nobelhotel „Watergate“.

    • EU-Flag (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:34 05.06.2018
      18:34 05.06.2018

      Starke und geeinte EU: Für „alten Spalter Russland“ eine gute Sache

      von Viktor Murachowski

      Russland will die EU spalten – diese Kampfparole wird den Europäern gerade mit aller Wucht eingehämmert. Kaum ein angelsächsisches Leitmedium kommt in der Berichterstattung über Russland ohne diese Floskel aus.

    • An-124 Ruslan (Archiv)
      Letztes Update: 12:39 05.06.2018
      12:39 05.06.2018

      Frachtriesen unter russischer Flagge: Wer hat Kiew die Flugzeuge „geklaut“?

      von Dmitri Lekuch

      Der fliegende Schwerlaster An-124 Ruslan ist ein exzellenter Arbeitsriese. Er ist weltweit dermaßen gefragt, dass Russland und die Ukraine bereits vor über zehn Jahren vereinbart haben, das Frachtflugzeug wieder in Serie zu bauen. Danach sagte Kiew aber die lukrative Zusammenarbeit ab – zugunsten eines illusorischen Pentagon-Projekts.

    • EU-Flagge (Symbolbild)
      Letztes Update: 20:56 04.06.2018
      20:56 04.06.2018

      Sechs Beweise dafür, dass der Westen gespalten ist

      von Wsgljad

      Gleichzeitig mit dem Beginn eines regelrechten Handelskrieges zwischen den USA und Europa ist die erste Regierung der EU-Skeptiker in der Geschichte der Union gebildet worden. Europa stehen etliche weltbewegende Entscheidungen bevor – genau wie das „böse Genie“ George Soros neulich prophezeit hatte.

    • Vorbereitung zur Fußball-Weltmeisterschaft in Moskau
      Letztes Update: 20:00 04.06.2018
      20:00 04.06.2018

      Wenn „Anne Will“ will, aber nicht kann: Bizarre Diskussion über Fußball-WM

      von Andreas Peter

      „Putins WM – Die Welt zu Gast bei Ex-Freunden?“, so der Titel der ARD-Sendung „Anne Will“ vom Sonntag. Nicht nur die Formulierung des Themas, auch die Auswahl der Gäste ist einmal mehr Anlass, an der selbstpostulierten Objektivität des wichtigsten öffentlich-rechtlichen Rundfunkanbieters zu zweifeln. Ein Kommentar.

    • EU-Flaggen (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:20 04.06.2018
      16:20 04.06.2018

      „Auf dem Weg des Verzichts auf Selbständigkeit“: Europas Zugzwang durch Trump

      von Profil

      Obwohl europäische Spitzenpolitiker ihre Bereitschaft betonen, dem US-Druck im Iran-Streit zu widerstehen, sind Rückschläge für die Selbständigkeit ihrer Länder derzeit besonders anschaulich. Darauf verweist der russische Auslandsexperte Fjodor Lukjanow.

    • Soldaten der Ehren-Formation der Bundeswehr bei dem Bundestag (Archiv)
      Letztes Update: 14:23 04.06.2018
      14:23 04.06.2018

      Ein Staat gibt seine Tarnung auf – Der äußere Feind wird immer wichtiger

      von Uli Gellermann

      Anders als die Getöse-Debatten der politischen Rechten vermuten lassen, findet die Auflösung des deutschen Staates weniger an seinen Grenzen statt. Wer den Streit der EU-Staaten mit den Trump-USA um Zoll-Grenzen erlebt, weiß, dass die von den Liberalen gepredigte Freiheit in der Porno-Industrie gut läuft, ansonsten aber drastische Grenzen findet.