08:53 21 Juni 2018
SNA Radio
    Militär

    Delegation der Parlamentarischen Versammlung der Nato in Georgien erwartet

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 10

    TIFLIS, 03. Mai (RIA Novosti). Eine Delegation der Parlamentarischen Versammlung der Nato unter Leitung ihres Chefs, Pierre Lellouche, trifft am Donnerstag zu einem Besuch in Georgien ein.

    Der Abordnung gehören unter anderem die Vizepräsidenten der Parlamentarischen Versammlung Bert Koenders (Norwegen) und Jose Lello (Portugal) wie auch Generalsekretär Simon Lunn an, teilte die Pressestelle des georgischen Parlaments am Mittwoch in Tiflis mit.

    Die Delegationsmitglieder sollen mit Präsident Michail Saakaschwili, Parlamentspräsidentin Nino Burdschanadse, Ministerpräsident Surab Nogaideli, Verteidigungsminister Irakli Okruaschwili und Vertretern der Oppositionsfraktionen im georgischen Parlament zusammentreffen. Die Nato-Politiker sollen auch die georgisch-ossetische und georgisch-abchasische Konfliktzone besuchen und sich mit Vertretern der Führungen der nicht anerkannten Republiken Südossetien und Abchasien treffen.

    Geplant ist auch eine Reise nach Samzche-Dschawachetia, wo sich die Delegation über den Abzug des Personals der russischen Militärstützpunkte in Georgien informieren wird. Am 8. Mai fliegen die Nato-Vertreter aus Georgien ab.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren