10:38 18 Juli 2018
SNA Radio
    Militär

    US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld beschuldigt Russland

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 10

    "Russland nutzt seine Energieressourcen als politische Waffe, um positive politische Wandlungen in den benachbarten Staaten zu hintertreiben", erklärte Rumsfeld nach Angaben der belgischen Zeitung La libre Belgique am Donnerstag.

    BRÜSSEL, 11. Mai (RIA Novosti). US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld hat Russland beschuldigt, Energieressourcen als politisches Druckmittel zu missbrauchen.

    "Russland nutzt seine Energieressourcen als politische Waffe, um positive politische Wandlungen in den benachbarten Staaten zu hintertreiben", erklärte Rumsfeld nach Angaben der belgischen Zeitung La libre Belgique am Donnerstag.

    Zugleich stellte der Pentagon-Chef fest, dass die USA und Russland im Bereich der Sicherheit produktiv miteinander zusammenarbeiten. Die Beziehungen beider Staaten in diesem Bereich seien gegenwärtig auf einem Höhepunkt seit Jahrzehnten.

    "Die Russen wie die Amerikaner und andere Völker der Welt sind der Gefahr des zügellosen Extremismus ausgesetzt", konstatierte Rumsfeld.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren