03:53 22 Juni 2018
SNA Radio
    Militär

    Französische Mariner besuchen russische Nordflotte

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 03. März (RIA Novosti). Eine französische Militärdelegation mit dem Stabschef der Kriegsmarine, Admiral Alain Oudot de Dainville an der Spitze, wird vom 4. bis zum 8. März Russland besuchen.

    Er wird mit dem Oberbefehlshaber der russischen Seekriegsflotte, Admiral Wladimir Massorin, zusammentreffen.

    Das teilte Igor Dygalo, Pressesprecher des russischen Marinechefs, RIA Novosti mit.

    Ihm zufolge wird die französische Militärdelegation die Nordflotte und die Lehreinrichtungen im Leningrader Flottenstützpunkt besuchen.

    Die Seestreitkräfte Russlands und Frankreichs wirken im Rahmen des Rates für Zusammenarbeit in Sicherheitsfragen unter Beteiligung der Außen- und der Verteidigungsminister beider Länder aktiv zusammen.

    Die beiden Marineämter tauschen offizielle Delegationen, Besuche von Amtspersonen und Kampfschiffabteilungen aus und realisieren erfolgreich andere Formen der Zusammenarbeit, teilte der Pressesprecher des russischen Marinechefs.

    Der Besuch der Delegation der französischen Kriegsmarine sei berufen, das Zusammenwirken zwischen den Flotten der beiden Seemächte und die Stabilität in Meeren und Ozeanen zu festigen.