19:38 24 November 2017
SNA Radio
    Militär

    Britische Truppen aus Basra umverlegt

    Militär
    Zum Kurzlink
    0 0 10

    Großbritannien hat seinen Truppenabzug aus der Stadt Basra im Südirak abgeschlossen.

    MOSKAU, 03. September (RIA Novosti). Großbritannien hat seinen Truppenabzug aus der Stadt Basra im Südirak abgeschlossen.

    Das teilte die Nachrichtenagentur Reuters mit.

    Am Montagmorgen wurden die Armeeangehörigen und die Technik, die in einem ehemaligen Palast von Saddam Hussein in der Stadtmitte stationiert waren, auf einen Militärstützpunkt nahe des Flughafens Basra verlegt.

    „Um 04.30 Uhr verließen die britischen Truppen den Präsidentenpalast, über den die irakische Armee die Kontrolle übernahm“, sagte der Befehlshaber der irakischen Sicherheitskräfte in Basra, Generalmajor Mohan al-Firaiji.

    Im Irak sind mehr als 5 000 britische Armeeangehörige stationiert. Seit der Invasion in dieses Land im März 2003 verlor Großbritannien mehr als 160 Armeeangehörige. Die Zahl der im Irak ums Leben gekommenen Soldaten stieg in den letzten Monaten deutlich an.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren